Wie gerne beschweren wir uns manchmal über ganz gewöhnliche Dinge, beschweren uns und schätzen sie nicht. Am Morgen können wir mit unserem Aussehen oder unserer Frisur unzufrieden sein, es gefällt uns nicht, dass die Haare nicht so liegen, wie wir es uns gewünscht haben, oder die Locken nicht allzu lange halten.

Aber ein 10-jähriges Mädchen, das in der Stadt Melbourne lebt, Shilah Calvert-Yin, lebt mit dem Syndrom der unkämmbaren Haare, und es hat absolut keinen Sinn, sich zu beschweren, denn dies ist ihre Besonderheit.

Es gibt ungefähr hundert Menschen auf unserem Planeten, die dieses Syndrom haben, Shilah war eine von ihnen. Dies ist eine seltene Anomalie, wenn das Haar eine solche Struktur hat, dass es fast unmöglich ist, es zu kämmen.

In der Regel manifestiert sich dieses Merkmal in der frühen Kindheit, das Haar wird silbrig oder strohfarben.

Shilah hat blondes Haar, es ist sehr fein gelockt, sehr wirr und frech, es steht immer in verschiedene Richtungen ab.

Anziehen ist einfach nicht möglich. Ärzte sagen, dass sie sich bis zur Pubertät "hinlegen" sollten, aber niemand weiß, ob dies tatsächlich der Fall sein wird.

Die Mutter des Mädchens, Celeste, sagt, dass das Baby mit gewöhnlichen dunklen Haaren geboren wurde und mit drei Monaten begannen helle "Nadeln"durch sie zu brechen. Die Ahnenhaare begannen auszufallen, und "Nadeln" wuchsen, um sie zu ersetzen, und das Interessanteste ist, dass sie deutlich im rechten Winkel zum Kopf wuchsen und immer leichter wurden.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Astronom hat im Weltraum eine "zweite Erde" gefunden: es kann hier etwa 20 Grad heiß werden, was die Welt sehr angenehm zum Leben macht

Passanten bemerkten nicht sofort, dass die streunende Katze einen runden Bauch hatte: sie halfen der werdenden Mutter sofort

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Die Haare erreichten eine solche Länge wie jetzt, als Schiele 2 Jahre alt war und nicht mehr wachsen. Wie Ärzte sagen, wird das "unkämmbare Haarsyndrom" häufiger vererbt, aber niemand in der Familie Calvert-Yin hat solche Haare.

Das Baby bemerkte im Alter von etwa 4 Jahren, dass sein Haar nicht das gleiche war wie bei anderen Menschen. Schon damals begannen sowohl Kinder als auch Erwachsene ihr viel Aufmerksamkeit zu schenken, was dem Mädchen unangenehm war.

Aber im Laufe der Zeit, mit der Unterstützung von Familie und Freunden, konnte Shilah ihre Haare lieben und fühlt sich jetzt einzigartig.

„Sie hat uns oft gesagt, dass sie wie ein Einhorn ist, weil sie genauso besonders sind, anders als alle anderen, wie sie“, sagt Celeste. „Sheela ist eine unglaublich selbstbewusste Person und ihr Haar passt ihr sehr gut.“

Natürlich hörten die Leute auf der Straße nicht auf, auf das Mädchen mit einer ungewöhnlichen Frisur zu achten, manchmal kommentieren sie dies oder berühren ihre Haare ohne Erlaubnis, was Shilah nicht wirklich mag.

„In diesen Fällen versuchen wir jetzt, uns nicht zu ärgern, sondern über das Unkämmbare-Haar-Syndrom zu sprechen, damit möglichst viele Menschen von dieser Anomalie erfahren. Normalerweise denkt jeder zuerst, dass wir scherzen, aber wir antworten - googeln Sie es und Sie werden feststellen, dass dies wahr ist“, sagt die Mutter des Mädchens.

Auch die Pflege solcher Haare ist keine leichte Aufgabe. Shilah hasst von ganzem Herzen die morgendliche Kämmprozedur, die mindestens 20 Minuten dauert. Um ihre Haare irgendwie legen zu können, trägt Celeste verschiedene Sprays auf sie auf und verwendet einen Kamm mit seltenen Zähnen. Aber ihr Haar zu trocknen bereitet ihr Vergnügen, sie liebt es, wenn Papa es tut, dann werden ihre Haare flauschig wie ein Löwenzahn.

Damit sich das Mädchen nicht schämen würde, haben ihre Eltern in sozialen Netzwerken ein Konto für sie erstellt, und es gibt bereits mehrere tausend Abonnenten.

„Dank Social Media fühlt sich Sheila nicht mehr isoliert, sie weiß, dass es auf der Welt immer noch Menschen mit denselben Haaren wie sie gibt“, sagt Celeste.

 

Quelle: laykni.com, nstagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

1920 entdeckte ein Mann neben seinem Hauses einen großen Stein: es stellte sich heraus, dass ein 60 Tonnen schwerer Meteorit vom Himmel gefallen war

Eine Frau fand ein wildes Tier in ihrer Scheune und leistete ihm Erste Hilfe