Hayley Kutcher, ein 9-jähriger Junge, zog in ein neues Haus um, aber nach dem Umzug stellte seine Familie fest, dass ihr geliebter Kater nirgendwo zu finden war.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Der Junge schlief mit einem Stofftier und hoffte ständig, dass sein Kater nach Hause zurückkehren würde.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Der rote Kater Oliver wird seit einigen Wochen vermisst.

Nach langer Suche, als die Familie bereit war, in eine andere Stadt zu ziehen, fand sie das Tier nicht und beschloss, ohne es zu gehen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Halter dachten, sie könnten später in das alte Haus zurückkehren, um nach dem Kater zu suchen. Sie kehrten mehrmals zurück, aber der Kater war nicht da.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Nachdem die Eltern dem Jungen mitgeteilt hatten, dass der Kater höchstwahrscheinlich nicht zurückkehren würde, weinte der Junge lange.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Doch nach einer Weile sah die Familie ihr Haustier im Hinterhof des neuen Hauses. Er ist fast 70 km gelaufen, um seine Familie zu finden.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein wilder Fuchs steckte zwischen Steinen: er hatte das Glück, gute Menschen zu treffen

Der Hund kauft sich Leckerlis und "bezahlt" sie mit Laub

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Er sah nach einer langen Reise nicht müde oder krank aus, sondern war einfach froh, wieder zu Hause zu sein.

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Elefantin bringt ihr Baby zu den Menschen, die sie als Kind gerettet haben

Kapitän der Wüste: wie ist das Leben eines Kameltreibers