Ein älteres Ehepaar in Deutschland verklagt seine Nachbarn wegen eines sehr aktiven Hahns, der angeblich etwa 200 Mal am Tag kräht und es ihnen unmöglich macht, sich auszuruhen.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Der 76-jährige Friedrich-Wilhelm und seine Frau Jutta aus Bad Salzuflen in Westdeutschland, behaupten, sie hätten schon lange keinen ruhigen Tag mehr zu Hause gehabt, alles wegen Magda, dem Hahn ihrer Nachbarn.

Das Geflügel beginnt angeblich jeden Tag gegen 8 Uhr morgens zu krähen und hört erst bei Sonnenuntergang auf, wenn die Besitzer es mit ihrer anderen Henne einsperren. Nachdem sie jahrelang versucht hatten, mit ihren Nachbarn über die Magda zu verhandeln, verklagten Friedrich und Jutta sie, um die Angelegenheit zu klären.

Screenshot: YouTube / League Of Sounds
Screenshot: YouTube / League Of Sounds

„Nachbarn lösen dieses Problem nicht, und wir müssen entweder damit leben oder vor Gericht gewinnen“, sagte Friedrich-Wilhelm gegenüber Reportern. „Wir können den Garten nicht benutzen und wir können die Fenster nicht öffnen. Es ist unerträglich“.

Der Anwalt des Paares, Torsten Giesecke, argumentierte, dass ein hyperaktiver Hahn wie Magda nicht in einer ruhigen Wohnanlage leben sollte, und fügte hinzu, dass ein anderer Nachbar vor zwei Jahren wegen des unaufhörlichen Krähens seines Hahnes zum Umzug gezwungen wurde. Magdas Schrei soll etwa 80 Dezibel laut sein, vergleichbar mit einem belebten Restaurant oder einer belebten Straße.

Michael D., dem Magda gehört, sagte Reportern, dass der Hahn in seiner Hühnerherde eine wichtige Rolle spiele, da er unter anderen Vögeln für Ordnung sorge.

„Hühner brauchen einen Hahn, sonst würden sie sich gegenseitig rupfen“, sagte er.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Der Amtsrichter Lemgo soll bald den Fall von Friedrich und Jutta verhandeln und über Magdas weiteres Schicksal entscheiden.

 

Quelle: odditycentral.com, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Schelmischer Kater versteckte sich im Kühlschrank und wartete darauf, dass seine Halterin ihn bemerkte: lustige Aufnahmen

Ein Ehepaar sah einen sich bewegenden Koffer und hielt das Auto an: Sie fanden darin vier Babys

Straßen im Römischen Reich: 2.000 Jahre später werden sie immer noch von Menschen benutzt

Ein einsames Kätzchen schließt sich einem vierköpfigen Wurf an und beschließt, ihr neuer Bruder zu werden

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein 10-jähriges Mädchen ließ seine langen Haare schneiden, um den Verteidigern der Ukraine zu helfen

Die Frau zeigte ihrem Kater elektrische Zahnbürste und hielt seine Verwirrung mit der Kamera fest