Der slowakische Amateur-Fußballverein TJ Tatran Cierny Balog ist stolz darauf, eines der einzigartigsten Stadien der Welt zu haben, durch das Eisenbahnschienen und eine Dampflok verlaufen.

Screenshot: YouTube / LateGoal FN
Screenshot: YouTube / LateGoal FN

Cerny Balog, eine kleine slowakische Stadt mit etwa 5.100 Einwohnern, hat sich dank seines Fußballstadions in den letzten sieben Jahren zu einer Art Touristenziel entwickelt. Im Jahr 2015 ging ein Video einer Dampflok, die auf Schienen direkt zwischen dem Spielfeld und der einzigen existierenden Tribüne durch das Stadion fährt, im Internet viral und sorgte bei vielen Menschen für Kopfzerbrechen.

War es CGI, war es nur Teil eines einmaligen Ereignisses oder fuhr der Zug tatsächlich regelmäßig quer durch das Stadion? Nun, so seltsam es klingt, letzteres war tatsächlich richtig. Die Chornohronskaya-Eisenbahn verläuft direkt durch das Stadion Cherny Balogh, entlang dem den ganzen Sommer über ein dampfbetriebener Touristenzug fährt.

Screenshot: YouTube / LateGoal FN
Screenshot: YouTube / LateGoal FN

Das Black Balog Stadium wurde in den 1980er Jahren gebaut, als die alte Eisenbahn nicht mehr in Betrieb war. Es ist nicht klar, warum die Gemeinde diesen bestimmten Ort für den Bau eines Fußballstadions ausgewählt hat, aber für ein ganzes Jahrzehnt waren die dort verlaufenden Eisenbahnschienen nur ein Teil der Dekoration. Die Situation änderte sich Anfang der 1990er Jahre, als eine Gruppe slowakischer Enthusiasten mit der Reparatur der Eisenbahnschienen begann. 1992 wurde sie offiziell als historische Eisenbahn für Touristen wiedereröffnet.

Im Sommer können Touristen, die die Schönheit der Niederen Tatra vom Zug aus bewundern möchten, Tickets für einen alten Dampfzug kaufen, der auf der 17 Kilometer langen Strecke zwischen Chvatimec und Vydrovo fährt. Die Durchquerung des Black Balog Stadions ist einer der Höhepunkte der Reise.

Eine Dampflokomotive während eines Fußballspiels durch ein Stadion rollen zu sehen, ist ein völlig surreales Erlebnis. Die Spieler versuchen, den Zug und sein kräftiges Pfeifsignal zu ignorieren, während auf der Tribüne einige Zuschauer dem Zug zuwinken, während andere versuchen, sich nicht vom Spiel ablenken zu lassen.

Cherny Balogh gilt als das einzige Stadion der Welt, durch das eine aktive Eisenbahnstrecke führt.

 

 Quelle: odditycentral.com, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Experten erstellen eine Gesichtsrekonstruktion einer paläolithischen Frau, die vor 31.000 Jahren lebte

Ein Mann zeigte, wie die Höhle eines Bärs von innen aussieht

Herzliches Treffen: Elefant erkennt Tierarzt an, der ihn vor 12 Jahren gerettet hat

An Bord der Titanic: Aufnahmen aus dem Museum des legendären Schiffs in den USA

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Gutherzige Leute haben eine streunende Katze von der Straße abgeholt: es stellte sich heraus, dass sie auch ihre Kätzchen gerettet haben

Der Mann baute einen geheimen Raum im Einkaufszentrum und schaffte es, dort 4 Jahre lang zu leben