Der 25-jährige Joel Werber entschied, dass er nicht für Studentenheim zahlen möchte. Dieser Student der Universität von Texas hat einen sehr ungewöhnlichen Ausweg aus der Situation gefunden.

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Der Typ beschloss, selbst ein kleines Haus zu bauen, in dem er während seines Studiums bequem leben konnte. Joel dachte über das Projekt des zukünftigen Hauses nach und ging zum Baumarkt.

Er brauchte 20.000 US-Dollar, um eine kleine Studentenhütte zu bauen. Riesiges Geld für einen Raum von 14 Quadratmetern, sagen Sie. Joel müsste jedoch noch mehr für eine gemietete Wohnung und sogar einen Schlafsaal bezahlen.

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

„Ich habe ein bisschen gespart. Was mir fehlte, wurde von Verwandten, Freunden und Nachbarn gegeben. Ich habe ein Projekt gemacht und dann einen Schreiner und einen Elektriker engagiert, die mir geholfen haben.“

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Der Typ gibt zu: „Ich wusste, dass ich ein Risiko eingegangen bin, aber alle Investitionen haben sich gelohnt!“

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Der Held dieser Geschichte führt jedoch eine sehr aktive Lebensweise, und für ihn ist dies die beste Variante.

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Die Höhe der Wohnung ermöglichte die Ausstattung den zweiten Stock, auf dem sich ein bequemer Schlafplatz befand.

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Beliebte Nachrichten jetzt

Menschen züchten die größte Katze der Welt, die so viel wie 2 Löwen wiegt

Mann baut einen speziellen Zaun für seine Hunde, die gerne die Nachbarn beobachten

Eine erstaunliche Meeresgrenze, an der sich zwei Ozeane nie vermischen

Großes Herz: Ein Mann aus Brasilien sammelt alte Reifen und macht Betten für Hunde und Katzen

Mehr zeigen

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Dieses Holzhaus misst ca. 14 Quadratmeter und ist gut geplant. Jeder Zentimeter wird mit Bedacht eingesetzt. Zum Beispiel verfügt der Raum unter der Treppe, die zum zweiten Stock führt, über einen praktischen Stauraum und einen Schreibtisch.

Es gibt auch eine gemütliche Ecke, in der man mit Freunden sitzen und sich entspannen kann.

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Obwohl der Platz begrenzt ist, hat es alles, was ein normal großes Haus hat. Duschraum, Kanalisation und Stromversorgung, Gasherd und Mangoholzspüle.

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Natürlich wird jede Hausfrau eine solche Küche beneiden. Es gibt Platz für alles, was man braucht, und noch mehr...

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Joel lädt oft Gäste zu sich nach Hause ein, und die geringe Größe seines Hauses hindert sie nicht daran, sich wohl zu fühlen.

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Joel stellte sein ungewöhnliches Zuhause auf eine 1,67 Quadratmeter große Ladefläche. Dies ermöglicht ihm, jederzeit eine Reise „ohne das Haus zu verlassen“ zu unternehmen.

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

 

Quelle: storyfox.ru

Das könnte Sie auch interessien:

Der Welpe lag weiterhin bewegungslos, um die Kätzchen nicht zu wecken, und wartete, bis sie selbst aufwachten

Bulldog ist von Metallgeschirr begeistert und hört nicht auf, damit zu spielen