In unserer Zeit ist es keine Seltenheit mehr, dass Frauen nach 40 Jahren Kinder gebären. Für einige ist dies richtige Zeit, denn sie hat es geschafft, eine erfolgreiche Karriere aufzubauen und Geld für die Zukunft ihrer Kinder zu verdienen. Und jemand hat all die Jahre erfolglos versucht, ein Kind zu bekommen, und erst jetzt hat das Glück gelächelt.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Die Heldin unseres heutigen Artikels, die Deutsche Annegret Raunig, wurde im Alter von 65 Jahren Mutter, obwohl sie bereits 13 eigene Kinder und 7 Enkelkinder großgezogen hat.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Sie fragen, was hat dee Frau in diesem Alter dazu bewogen, ein Kind zu gebären? Tatsache ist, dass Annegret Kinder sehr liebt und sie entschied, dass sie bereit für ein weiteres Baby war. Außerdem wünscht sich ihre jüngste Tochter, die 10 Jahre alt ist, schon lange ein Geschwisterchen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Natürlich klärten die Ärzte die Frau über alle möglichen Risiken auf, aber trotz allem entschied sie sich für eine IVF. Und schon hat das Schicksal so entschieden, dass vier Babies gleichzeitig in der Familie geboren wurden.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Annegret arbeitete als Lehrerin und zog alle ihre Kinder allein groß. Und nach der Geburt des Vierfachen kam sie ins Guinness-Buch der Rekorde.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Nun ist das Leben dieser großen Familie sehr ereignisreich. Kaum waren die Jüngsten geboren, zogen sie alle von Berlin in das große Haus in Herster.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Neben ihm verliehen die Behörden Annegret zwei Auszeichnungen, und die Frau selbst soll eine Vereinbarung mit einem der Fernsehsender getroffen haben, der die Rechte erhielt, über das Leben der Familie Raunig zu berichten.

Beliebte Nachrichten jetzt

Herzliches Treffen: Elefant erkennt Tierarzt an, der ihn vor 12 Jahren gerettet hat

Tierärzte konnten nicht herausfinden, was für ein Tier vor ihnen stand, bis sie ihm ein Kilo Wolle abrasierten

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Eine Frau kaufte ein Kätzchen, das ein Jahr später größer als ein Wolf wurde und nachts knurrt

Mehr zeigen

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Annegret Raunig macht sich keine Sorgen um ihre Zukunft und ist sich absolut sicher, noch sehr, sehr lange absolut gesund bleiben zu können. Wie die Lehrerin selbst zugab, traf sie eine solche Entscheidung, indem sie sich ausschließlich auf ihre eigenen Wünsche und Bestrebungen verließ – und sich nicht mehr als nötig auf die Wünsche anderer verließ.

 

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

39 Frauen und 181 Kinder: ein Inder lebt mit seiner Familie in einem 5-stöckigen Gebäude mit 100 Zimmern

Jeden Morgen hindert der Wachmann eines Museums in Hiroshima widerspenstige Katzen daran, das Gebäude zu betreten