Ein entzückendes Foto, auf dem ein verwaistes Kängurubaby namens Doodlebug einen Teddybären umarmt, der ihm von seiner Pflegerin gegeben wurde.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Das berührende Bild, das von Tim Beshara getwittert wurde, wurde viral.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

„Das Tierchen scheint auf Spielzeug gut zu reagieren. Es behandeln den Teddybären wie seinen Freund.“

Tim Beshara und seine Mutter Gillian kümmern sich um Doodlebug, seit er als Baby von seiner Mutter verlassen wurde. 

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

„Er hätte aus dem Beutel seiner Mutter fallen können oder seine Mutter hätte sterben können. Er war ein paar Monate alt, als er meiner Mutter übergeben wurde“, sagte Tim.

Das junge Känguru hat sich von seinem schlechten Zustand vollständig erholt und ist nun wieder in freier Wildbahn.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

„Sie hat ihn seitdem geheilt und jetzt hüpft er im Wald herum und kommt von Zeit zu Zeit zurück, um zu fressen oder zu kuscheln, wie auf dem Bild zu sehen ist.“

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Der liebevolle Gepard umarmte die Frau süß und küsste sie auf die Wange

Auf dem Grund der Irischen See wurde ein Schiff gefunden, das eine Warnung über Eisberg an "Titanic" gesendet hat

Der Mann räumte den Dachboden auf und fand seltsame Filmbänder: auf den Aufnahmen sah er alte Bilder vom Mond und von Astronauten

Tierärzte konnten nicht herausfinden, was für ein Tier vor ihnen stand, bis sie ihm ein Kilo Wolle abrasierten

Mehr zeigen

Quelle: kingdomstv.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein einsames Fuchsbaby wanderte in den Hinterhof der Familie und rief laut um Hilfe

Eine große männliche seltene Schildkröte rannte aus der Zoohandlung weg, in der Hoffnung, einen Partner für sich zu finden