Als Sean Redner seiner Frau Hilary Siegel-Redner sagte, dass er ihr Haus in ein Katzenfigurenmuseum verwandeln wolle, bekam sie die vorhersehbare Antwort: „Was werden wir tun?“

Foto: upi.com
Foto: upi.com

Redner sagte kürzlich in einem Zoom-Interview, dass er die Sammlung aus „Langeweile“ begann.

„Ich saß nur hier und wir taten nichts und ich erinnerte mich an meinen Freund, der vor über 20 Jahren Pilze pflückte“, sagte Redner. 

Die Sammlung begann an diesem Tag mit einem Dutzend Katzenfiguren und einem Gemälde, das sie in örtlichen Secondhand-Läden kauften.

Foto: upi.com
Foto: upi.com

„Es ist einfach unser Geschäft geworden. Wir haben das große Glück, dass wir wahrscheinlich 10 bis 15 Firmenwerte im Umkreis von 80 km von hier haben. So können wir einfach den ganzen Tag verbringen“, sagte er.

Das Paar sagte, dass sie mehr als 13.000 Figuren aus Secondhand-Läden, Antiquitätenläden und zuletzt Fanspenden bekamen.

Foto: upi.com
Foto: upi.com

Gründung des Museums

Redner sagte, er habe sich eines Tages einige seiner Figuren angesehen, als ihm plötzlich die Idee eingefallen sei, das Haus für andere Menschen zu öffnen.

„Ich sah mich um und dachte: ich habe eine tolle Idee“, erinnert sich Redner.

Es war die Idee, Spenden zu sammeln, um Katzenheimen zu helfen.

Beliebte Nachrichten jetzt

An Bord der Titanic: Aufnahmen aus dem Museum des legendären Schiffs in den USA

Beim Joggen stieß sich eine Frau auf eine Herde verlorener Schafe: lustige Aufnahmen

Tierärzte konnten nicht herausfinden, was für ein Tier vor ihnen stand, bis sie ihm ein Kilo Wolle abrasierten

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Foto: upi.com
Foto: upi.com

Der Mann sagte, als seine Frau die Hausstatuette einer Katze sah, überzeugte sie ihn, dass erdas Richtige tut. Sie installierten Vitrinen und strichen die Wände, um dem Haus eine museale Atmosphäre zu verleihen.

Screenshot: YouTube / TMJ4 News
Screenshot: YouTube / TMJ4 News

 

Quelle: upi.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Däumelinchen Mama: eine mutige Frau entschied sich, drei Kinder mit einer komplexen Krankheit zur Welt zu bringen

Ein Paar erfuhr in sozialen Netzwerken von dem besonderen Kätzchen und beschloss, es zu adopieren, um ihm eine Chance auf glückliches Leben zu geben