Ein Mädchen aus Hertfordshire namens Charlie Lello beschloss, ein ungewöhnliches Experiment durchzuführen. Sie denken vielleicht, dass alles umsonst war, aber Charlie hat es geschafft!

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Nachdem sie sich im Internet ein Video darüber angesehen hatte, wie ein Mann Hühner aus Wachteleiern züchtete, beschloss das Mädchen, es zu wiederholen. Charlie kaufte Enteneier im Laden, aber sie hatte keine großen Hoffnungen. „Als ich im Laden war, habe ich Enteneier gesehen und dachte, die wären auch für das Experiment geeignet. Natürlich war mir klar, dass es sich um Ladeneier handelte, und bevor sie gesammelt, per Lastwagen transportiert und in einem Regal ausgelegt wurden, weiß niemand, wie viele Menschen sie genommen und an Ort und Stelle gebracht haben. Vielleicht konnten sie diesen schwierigen Weg also nicht ertragen“, teilte Charlie mit.

Das Mädchen baute einen spontanen Inkubator, drehte dreimal am Tag die Eier und wartete geduldig auf die Küken.

Es hat alles geklappt! Beep war der erste, der geschlupft wurde. Obwohl Charlie wusste, warum sie das alles angefangen hatte, war sie dennoch sehr überrascht. Sie schaffte es, den Moment der Geburt des Babies festzuhalten und teilte dieses Video in ihren sozialen Netzwerken.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Nach Beep ist Baby Peep geschlüpft, worüber sich Charlie sehr gefreut hat. Und dann schloss sich Meep ihnen an.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Von den sechs Eiern, die das Mädchen im Laden gekauft hat, sind drei Küken geschlüpft!

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Internetnutzer sind begeistert von dieser Geschichte und hören nicht auf, Charlie zu schreiben, wie fasziniert sie von Entchen sind: „Mein Herz kann diese Gnade nicht ertragen“, „Unendlich bezaubernd“, „Diese Babies haben so viel Glück, dich zu haben!“

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Hier sind die Gedanken, die Charlie unter ihrem Post auf Instagram geteilt hat:

Beliebte Nachrichten jetzt

Retter kommen drei Huskys in einem verlassenen Haus zu Hilfe: Die Hunde führten sie zu ihren Welpen

Die Katze verschwand 2016 und konnte nicht gefunden werden: nach 7 Jahren stellte sich heraus, dass sie 500 Meter von ihrem Haus entfernt lebt

An Bord der Titanic: Aufnahmen aus dem Museum des legendären Schiffs in den USA

Die Familie kehrte nach Hause zurück und fand den abgemagerten Hund vor der Tür

Mehr zeigen

„Dies ist nicht das erste Mal, dass Supermarkteier ausgebrütet werden. Hunderte von Menschen vor mir haben es getan, ich hatte gerade die Gelegenheit, unsere Geschichte in einer Zeit zum Leben zu erwecken. Ich möchte mich bei allen für die freundlichen Worte bedanken und hoffe, dass Sie unsere Reise weiter beobachten werden.“

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

 

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Strand, den kein Mensch betreten hat: Hunderte von Krokodilen kommen heraus, um sich am Ufer zu sonnen

Ein großer Wal stieß eine verängstigte Taucherin mit seiner Nase auf die Wasseroberfläche, um sie vor einem Raubfisch zu retten