Der alte Kater hat viel durchgemacht. Das war daran zu erkennen, wie er sich verzweifelt und schüchtern hinter der Mauer versteckte. Die Leute bemerkten, dass er mehrere Tage lang lag.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

New Yorker entdeckten diesen älteren Kater in einer Gasse. Verängstigter, nervöser Kater kauerte sich an die Wand und mied alle um sich herum. Sie hatten Angst, sich ihm zu nähern, weil sie befürchteten, er sei aggressiv. Als einige Anwohner jedoch bemerkten, dass der Kater mehrere Tage an einem Ort gesessen hatte, kontaktierten sie das Tierheim.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Mitarbeiter des Tierheims Puppy Kitty NYCity kamen vor Ort an und fanden dort sofort einen Kater vor. Zuerst hatte er Angst, aber als die Freiwillige ihre Hand ausstreckte, um ihn zu streicheln, miaute er lange und bescheiden. Dann versuchte er zu zischen, aber es wurde schnell zu einem Schnurren. Danach streckte der Kater sogar seine Pfote aus, um um mehr Streicheleinheiten zu bitten.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Als die Freiwillige ihn ins Auto brachte, bemerkte sie sofort, in welchem ​​Zustand er sich befand. Er war mit Staub und Schmutz bedeckt. Aber der Kater war sehr dankbar, obwohl sie während der Autofahrt laut miaute. Eine Freiwillige namens Megan nahm ihn zu sich nach Hause mit.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Der Kater hieß Capone. Die Angst in seinen Augen wurde an einem Tag buchstäblich durch Vertrauen ersetzt - er hörte auf zu empören und wurde viel ruhiger. In den folgenden Tagen entspannte sich Capone so weit wie möglich und erkannte, dass ihn niemand hier verlassen oder beleidigen würde. Er entpuppte sich als äußerst liebevoller Gentleman.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Nach ein paar Wochen wurde eine Familie für Capone gefunden. Er hat neue Halter, die ihn von ganzem Herzen lieben.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Hund mit Manieren: Der Vierbeiner isst jeden Tag in einem speziellen Stuhl

Ein Hund aus der Ukraine kletterte in den Koffer des Tierarztes und "bat" ihn, ihn nicht zu verlassen

Ein Ehepaar entdeckte bei Renovierungsarbeiten antike Münzen von hohem Wert unter dem Fußboden

Die Familie lebte 80 Jahre in den Bergen und erfuhr über die Zivilisation erst, als die Bergsteiger ihr Haus betraten

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Seelöwe sprang in das Boot, um einem Raubfisch zu entkommen

Die Straßen sind voller liegender Eichhörnchen: Tierärzte gaben dafür eine Erklärung