Nicht jeder Tierheimhund wird nach seiner Adoption auf einem roten Teppich verabschiedet. Aber für Bowie, den Schäferhund-Mix, war es der beste Abschied, den seine Freunde aus dem Tierschutzverein Whatcom Humane Society (WHS) veranstalteten. 

Bowie gewann schnell die Herzen aller Mitarbeiter des Tierheims. Im Laufe des Jahres erhielt Bowie mehrere Adoptionsanträge, aber keiner war der richtige für ihn.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

"Er brauchte definitiv jemanden, der bereit war zu verstehen, dass er ein fantastischer Hund ist", sagte Merrill, Mitarbeiter des Tierheims. "Eine Studentin war total in ihn verliebt, aber es war nicht der richtige Zeitpunkt für sie, ihn zu adoptieren".

Sechs Monate später schloss sie ihr Studium ab und bekam ihren ersten Job. Als sie zur WHS zurückkam und sah, dass Bowie noch da war, reichte sie sofort einen Adoptionsantrag ein. Die richtige Person hat den richtigen Hund gefunden. 

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Obwohl Verabschiedungen auf dem roten Teppich nicht typisch für das Tierheim sind, fanden die Mitarbeiter, dass es für ihre eigene vierbeinige Berühmtheit nur richtig war. Die WHS-Mitarbeiter rollten extra für Bowie einen langen roten Teppich bis zur Tür aus. 

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

"Alle waren in Tränen aufgelöst, aber wir waren alle so aufgeregt und haben uns so für ihn gefreut", sagte Merrill. 

Nachdem er über den roten Teppich das Tierheim verlassen hatte, ging Bowie direkt in sein neues Zuhause.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Alter ist nur eine Zahl: die 86-jährige Frau fährt mit Leichtigkeit Rollschuhe

Der Hund kauft sich Leckerlis und "bezahlt" sie mit Laub

Die Familie lebte 80 Jahre in den Bergen und erfuhr über die Zivilisation erst, als die Bergsteiger ihr Haus betraten

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Quelle: thedodo.com, facebook.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wiedersehen nach 10 Monaten Suche: Einem abgemagerten Hund wurde geholfen, seine Familie zu finden

Der verängstigte Hund lag zwischen den Blaubeersträuchern und sah die Frau an: Das Tier bat um Hilfe