Ein sehr schüchternes Kätzchen wurde zusammen mit ihren Wurfgeschwistern gerettet und zur Hilfe in die Tierklinik gebracht. Er war nervöser als seine Brüder und brauchte dringend Sozialisation.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Das Kätzchen war mit so viel Schmutz bedeckt, dass seine Fellfarbe nicht vollständig zu sehen war, bis es sich gewaschen hatte. Das Tierchen versteckte sich weiterhin hinter anderen Kätzchen und war zu verängstigt, um sich zu bewegen.

Sparkle Cat Rescue (in Burlington, North Carolina) nahm das Kätzchen auf und brachte es sofort zu einer Pflegestelle.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Ein Kätzchen namens Fish war so schüchtern, dass es sich ständig in eine Ecke versteckte. Amanda und Garrett, freiwillige Helfer, stellten ihm einen komfortablen, ruhigen Raum zur Verfügung.

Fish gewöhnte sich allmählich an seine Pfleger und fühlte ihre Liebe.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Fish war immer noch sehr schüchtern und klammerte sich an Amanda und Garrett, um sich ständig zu trösten. Er bestand darauf, in ihrer Gegenwart zu sein und den ganzen Tag über mehrere Umarmungen zu haben.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Fish ist eine der freundlichsten Katzen, die ich je getroffen habe“, schrieb Amanda auf Facebook.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Mit viel Selbstvertrauen kam Fish langsam aus seinem Schneckenhaus und fing an, sich auf den Boden zu räkeln, anstatt sich in das Versteck zurückzuziehen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Schelmischer Kater versteckte sich im Kühlschrank und wartete darauf, dass seine Halterin ihn bemerkte: lustige Aufnahmen

Der Mann schnitt 11 Jahre alte Dreadlocks ab: die Frisur umwandelte sein Aussehen

Ein Ehepaar entdeckte bei Renovierungsarbeiten antike Münzen von hohem Wert unter dem Fußboden

Ein einsames Kätzchen schließt sich einem vierköpfigen Wurf an und beschließt, ihr neuer Bruder zu werden

Mehr zeigen

Mit seinem neugewonnenen Selbstvertrauen konnte er viel höher gehen und wurde jeden Tag neugieriger.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Als Fish Basil, einen einheimischen Kater, traf, war er völlig verliebt in seinen neuen Freund. Er rieb sein Gesicht an ihn und folgte Basil um das Haus herum.

Basil nahm Fish unter seine Obhut, als wüsste er, was Fish braucht, um mutig zu sein.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Basil ist ein großartiger Erzieher, er kümmert sich um die Fish und spielt mit ihm“, teilte Sparkle Cat Rescue mit.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Das einst schüchterne Kätzchen wurde größer und mutiger. Fish genießt die Gesellschaft seiner menschlichen und katzenartigen Freunde, und seine Lieblingsbeschäftigung ist es, sich an seine Menschen zu kuscheln und all ihre Liebe aufzusaugen.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Mit einer zweiten Chance und einer liebevollen Pflegefamilie wurde  Fish das glücklichste Kätzchen, das er je war.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

 

Quelle: lovemeow.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Historiker haben alte Karten des Atlantiks studiert und festgestellt, dass es zwei Inseln gibt, die heute vollständig verschwunden sind

Der Mann hatte keine Angst, sein Leben zu riskieren, um ein wildes Tier zu retten