Ein Einwohner der Vereinigten Staaten fuhr auf einer stark befahrenen Autobahn, als er plötzlich eine winzige Beule bemerkte. Das Kätzchen überquerte die Straße, und leider bemerkte es nur ein Fahrer.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Der Mann sah, wie das Auto das Kätzchen anfuhr. Aus Angst rannte das Baby davon. Der Mann musste aus dem Auto steigen, um das arme verletzte Kätzchen zu fangen. Als er es fing, stand das Kätzchen unter Schock. Der Fahrer brachte das Baby zu den Tierärzten, das Flauschige wurde eingegipst.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Vor Angst quietscht das Kätzchen noch laut, aber jetzt wird alles gut mit ihm. Der Mann beschloss, das Tierchen zu adoptieren.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Experten haben herausgefunden, dass Ratten unter Trümmern nach Menschen suchen und sogar Krankheiten erkennen können

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Hund aus der Ukraine kletterte in den Koffer des Tierarztes und "bat" ihn, ihn nicht zu verlassen

Straßen im Römischen Reich: 2.000 Jahre später werden sie immer noch von Menschen benutzt

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Cowboy zeigte, wie man sich einem Pferd von hinten nähert, damit es nicht stößt