Manche Hunde betteln um Leckerlis. Dieser schlaue Hund zahlt für sein eigenes Geld. Seit ein paar Jahren lebt ein niedlicher schwarzer Hund namens Negro auf dem Campus des kolumbianischen Instituts für diversifizierte technische Ausbildung in Monterrey Casanare.

Negro wird von den Lehrern der Schule betreut, die ihn mit Essen, Wasser, Aufmerksamkeit und einem sicheren Schlafplatz versorgen. Aber der Hund hat offenbar beschlossen, dass alles andere an ihm liegt. Der Hund hatte den kleinen Laden auf dem Campus entdeckt, in dem sich die Studenten versammeln, um in den Pausen etwas zu kaufen; manchmal kauften sie ihm die dort verkauften Kekse.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

"Er ging in den Laden und sah zu, wie die Kinder Geld gaben und etwas zurückbekamen. Eines Tages erschien er spontan mit einem Laubblatt im Maul, wedelte mit dem Schwanz und gab uns zu verstehen, dass er einen Keks wollte", sagte die Lehrerin Angela Garcia Bernal.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Er bekam den Keks - und erkannte, dass man könnte Leckereien kaufen! Als der Hund merkte, dass sein Geld buchstäblich auf den Bäumen wuchs, wurde dies zur Gewohnheit, wie man sich denken kann.

"Er kommt jeden Tag. Er zahlt immer mit einem Laubblatt. Das ist sein täglicher Einkauf", sagt die Verkäuferin Gladys Barreto.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Die Mitarbeiter achten darauf, dass er nur hundesichere Leckerlis bekommt, und beschränken die Anzahl der Leckerlis auf ein paar pro Tag (damit der Hund nicht zu viel zunimmt). "Wenn man es zum ersten Mal sieht, möchte man fast weinen. Er hat einen Weg gefunden, sich verständlich zu machen. Er ist sehr klug", sagte Bernal.

Quelle: youtube.com, thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Jeder Spaziergang ist eine Freude: Der Hund hat jetzt seine blauen Lieblings-Crocs

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund, der in acht Jahren 38 Menschenleben gerettet hat, hat eine Auszeichnung für seine Tapferkeit erhalten und kann nun am Strand spielen

Experten erstellen eine Gesichtsrekonstruktion einer paläolithischen Frau, die vor 31.000 Jahren lebte

An Bord der Titanic: Aufnahmen aus dem Museum des legendären Schiffs in den USA

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Roter Teppich als Neuanfang: Hund findet eine liebevolle Besitzerin