In Amerika und Europa ist Vanlife (Leben im Van) bereits alltäglich. Jeden Tag erscheinen viele Communities im Netzwerk, in denen ihre Mitglieder ihr freies Leben zeigen, Reise-Lifehacks teilen und andere Menschen mit ihrem Beispiel inspirieren.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Dank solcher Gemeinschaften hat eine Familie aus Amerika ihr Leben zum Besseren verändert.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Vor einigen Jahren befand sich das Familienoberhaupt Adam Serre in einer schwierigen Lage. Damals war seine Frau Jessica Rucha mit zwei kleinen Kindern im Mutterschaftsurlaub und konnte nicht arbeiten. Die Familie hatte nicht genug Geld und Adam konnte seine finanzielle Situation nicht stabilisieren. Vor diesem Hintergrund bekam er Probleme mit Alkoholismus, aber zum Glück verstand er dies rechtzeitig und begann mit der Rehabilitation, was wiederum zusätzliche Kosten verursacht.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

In diesem Moment kam Adam die Idee eines Vans. Inspiriert wurde er von einer englischen Familie, die seit mehreren Jahren in einem Van lebt und viele Länder bereist hat. Er schlug seiner Frau vor, zu versuchen, so zu leben. Es dauerte ungefähr ein Jahr, um diese Idee zu verwirklichen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Der alte Schulbus kostete tausend Dollar.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Das Paar konnte es in ein gemütliches Zuhause umbauen und heute hat die Familie bereits eine Vielzahl von Städten in den Vereinigten Staaten besucht, angehalten und die schönsten Orte bewundert. Die Kinder sind erwachsen geworden und haben begonnen, in einer Online-Schule zu lernen, da das Internet allgegenwärtig ist.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann beobachtet 8 Monate lang einen Fuchs in seinem Garten und macht interessante Aufnahmen

Ein Hund hatte eine Woche lang neben einem Mülleimer gelebt und suchte dort nach Nahrung: Retter eilten dem Tier zu Hilfe

Ein kleines Mädchen aus der Ukraine ist nach 11.000 Kilometern wieder mit ihrem Kater zusammen

Der Dolch von Tutanchamun rostet seit 3000 Jahren nicht. Die Untersuchung ergab, dass es aus Metall ist, das auf der Erde nicht vorkommt

Mehr zeigen

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Diese Entscheidung, in einem Van zu leben, bewahrte die Familie vor der Scheidung und brachte sie noch näher zusammen. In dieser Zeit bekamen sie noch ein Kind.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Wie die Ehepartner sagen, ist das Leben für sie viel einfacher und interessanter geworden. Früher musste der größte Teil des Einkommens für die Zahlung von Miete und Nebenkosten aufgewendet werden, heute kostet es etwa 700 US-Dollar pro Monat für Lebensmittel, Kommunikation und Treibstoff.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Jetzt verkauft Adam Souvenirs und je nachdem, wo sie sind, nimmt er jeden Nebenjob an. Sie gehen zweimal im Monat einkaufen, die restliche Zeit widmen sie Aktivitäten mit Kindern und reisen. Das Paar schließt nicht aus, dass sie eines Tages in einem Haus leben möchten, aber in den kommenden Jahren planen sie zu reisen und viele interessante Orte zu besuchen.

 

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Vor 6 Jahren bekam ein ungewöhnliches Paar einen Sohn: wie die Familie lebt und wie ihr Junge aussieht

Ein wilder Fuchs steckte zwischen Steinen: er hatte das Glück, gute Menschen zu treffen