Frau Amanda Seyfried lernte einen Hund namens Finn in einem Tierheim kennen, und verliebte sich fast sofort in ihn. Seitdem ist sie absolut besessen von ihm und sagte in einem Interview: "Ich bin einfach so verliebt in ihn, dass ich es hasse, von ihm getrennt zu sein".

Das Leben der Schauspielerin dreht sich größtenteils um ihre Liebe zu dem Vierbeiner. Als er kürzlich 13 Jahre alt wurde, wusste sie, dass sie alles tun musste, um ihren besten Freund zu beeindrucken.

Zusätzlich zu einem Beitrag auf Instagram, in dem sie viele süße Fotos von sich und Finn postete, beschloss sie, ihm einen riesigen, lebensechten Kuchen zu schenken.

Die Torte war wirklich eine Augenweide. Der Hund traute seinen Augen nicht - vor allem, als seine Besitzerin sie schließlich anschnitt.

@finnsite

♬ It's Corn - Tariq & The Gregory Brothers & Recess Therapy

Als Frau Seyfried ein riesiges Stück aus der Torte schnitt, schaute Finn ein wenig verwirrt zu. Wahrscheinlich fragte er sich, warum seine Mutter gerade eine perfekte Statue seines bezaubernden Gesichts ruiniert hatte.

Alles in allem scheint Finn einen fantastischen Geburtstag gehabt zu haben, dank seiner Herrin.

@finnsite

♬ gah damn - Nala Rawr

Quelle: instagram.com, tiktok.com, thedodo.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Forscher haben das älteste Gehirn der Erde in einer ungewöhnlichen Kreatur entdeckt, die vor 525 Millionen Jahren lebte

Archäologen haben die Inschriften auf einem antiken Amulett entschlüsselt und die Geschichte eines Volkes aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. verstanden

In Kanada wurde ein Artefakt gefunden, das die Theorie über den Ursprung des Lebens auf der Erde in Frage stellte

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Sieben Jahre im Tierheim: Tierschützer organisierten ein schönes Wochenende für einen älteren Hund

Der Hund, der in acht Jahren 38 Menschenleben gerettet hat, hat eine Auszeichnung für seine Tapferkeit erhalten und kann nun am Strand spielen