Die Population der Amur-Tiger ist extrem klein, und daher war die entdeckte winzige Tigerin Cinderella ein echtes Geschenk für Tierschützer. Die Tigerin musste lange im Zwinger verbringen, und der Moment, in dem sie zum ersten Mal wieder freigelassen wurde, sollte gefilmt werden.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Cinderella wurde als sechs Monate altes Kätzchen in der abgelegenen Taiga gefunden. Ihr war kalt und sie brauchte Nahrung. Die Rehabilitation dauerte ein Jahr, dann wurde die Tigerin in ein geschlossenes Naturschutzgebiet geschickt, um ihr beizubringen, wie man jagt und sich vor Menschen fürchtet.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Hier verbrachte sie weitere 9 Monate. Schließlich wurde die Tigerin in ein Naturschutzgebiet gebracht.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Labrador nahm das kleine Kätzchen unter seine Obhut, damit das Baby nicht vor Angst zitterte

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine streunende Katze sprang selbst in eine Transportbox, um die Straße zu verlassen

Ein riesiger Bär bewachte 2 Tage einen 3-jährigen Jungen, der sich im Wald verlaufen hatte

Der Mann fand in seinem Hinterhof eine unterirdische Stahltür: dahinter wartete ein Abstieg zu einem unterirdischen Haus auf ihn

Das Innere einer 4-Millionen-Dollar-Yacht, die wie ein Raumschiff aussieht

Mehr zeigen

Eine Freiwillige aus der Ukraine konnte zusammen mit 24 Katzen und zwei Hunden evakuieren