Marisa lebt am See Tahoe in den USA. Es gibt viele Bäre, die ihren natürlichen Lebensraum verlassen, um sich an menschlichen Süßigkeiten zu naschen.

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Natürlich können Tiere keine menschliche Nahrung essen, aber es ist so lecker. Und so entschied sich der Bär, nach etwas Leckerem im Auto zu suchen, weil Menschen dort oft etwas zu essen zurücklassen.

Und so geschah es! Erstens war die Tür nicht verschlossen und zweitens lag wirklich eine Tüte Chips in der Kabine.

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Wenn die Besitzerin des Autos das Haus nicht verlassen und begonnen hätte, den Bären zu vertreiben, der die Frau schuldbewusst ansah und sogar ein Bündel Leckereien aus seinem Mund fallen ließ, könnte der Bär leicht ein Pogrom im Auto veranstalten.

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Paar renovierte das Haus, das sie 2017 gekauft hatten, und fand alte Briefe

Ein Junge mit besonderen Bedürfnissen baute mit Lego die größte Nachbildung der Titanic und es verbesserte sein Leben

Unterwasserarchäologen haben einen antiken Tempel gefunden, der vor etwa 2000 Jahren erbaut wurde

Archäologen graben das Haus der Einwohner von Pompeji aus und finden mehrere Räume mit Möbeln

Mehr zeigen

Der Taucher sank auf den Meeresgrund und traf auf eine Robbe, die sich für seine Flossen interessierte

Der süße Hund ist unter Katzen aufgewachsen und hält sich für einen von ihnen