Im Herzen des Amsterdamer Geschäftsviertels erhebt sich ein üppiges grünes Tal aus den felsigen Schluchtwänden eines neuen Bürogebäudes.

Das dramatische, mit Pflanzen bewachsene "Valley" sticht im Amsterdamer Stadtteil Zuidas mit seinen drei Türmen von 67, 81 und 100 Metern Höhe und seinen spektakulären, freitragenden Wohnungen hervor. Das Gebäude, das bei den Emporis Skyscraper Awards 2021 zum besten neuen Wolkenkratzer der Welt erklärt wurde, hebt sich in mehrfacher Hinsicht ab: Erstens vereint es Büros, Geschäfte, Gastronomie, Kultureinrichtungen und Wohnungen in einem Gebäude; zweitens ist das grüne Tal, das sich zwischen den Türmen im vierten und fünften Stockwerk schlängelt.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Das Architekturbüro MVRDV, das sich auf traumhafte Projekte spezialisiert hat, beschreibt den Entwurf und den Bau von Valley als "absolut maßgeschneidert", was das anhaltende Engagement von Hunderten von Designern, Ingenieuren, Bauunternehmern, Beratern und dem Kunden erforderte.

Jede der 198 Wohnungen hat einen einzigartigen Grundriss, der durch die schöne Innenarchitektur geprägt wird. Und die ausgefallenen Auskragungen der Türme sind dank innovativer Technik möglich, darunter elf mit dem Betongebäude verschraubte "Specials" aus Stahl, die das Gesamtbild auf ein neues Niveau heben.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Das Bauwerk ist stark begrünt, nicht zuletzt durch einen Wasserlauf in der Mitte.

In den kommenden Jahren wird das Gebäude mit dem weiteren Anwachsen der Grünflächen zu dem üppigen Erscheinungsbild heranreifen, das sich das Designteam vorgestellt hat. Die Artenvielfalt dieser Landschaft wird durch Vogel- und Fledermauskästen sowie verschiedene Bienen- und Insektenhotels weiter gefördert. 

Dies ist nicht das erste Tal, das MVRDV geschaffen haben. La Vallée Verte ist ein Wohnkomplex mit 144 Plätzen in Bordeaux, der eher einem alten, begrünten Vulkankessel als einer felsigen Schlucht ähnelt.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hausbesitzer bemerkte, dass Honig von der Decke tropfte: als er die Deckenplatte entfernte, sah er, dass über dem Raum Millionen von Bienen lebten

Der Mann sah einen "kleinen flauschigen Ball" auf dem Boden und erkannte, dass es sich um ein Lebewesen handelte

Schimpansin sah ihr Baby nach zweitägiger Trennung: herzliche Aufnahmen

Zwei kleine Kätzchen umarmten sich in den Büschen und warteten darauf, dass Menschen zu ihnen kamen

Mehr zeigen

Riesiges Unterseekabel von Ägypten nach Griechenland: Europa sucht weiter nach zusätzlichen Stromquellen

Aus der Wohnung ins baufällige Haus: Ein Paar hat mit eigenen Händen das Haus renoviert und züchtet Ziegen