Seit mehr als vier Jahren versorgt das Haustier seine Halterin mit fremden Handschuhen. Die Nachbarn sind von dem niedlichen Dieb jedoch nicht beleidigt.

Foto: novochag.ru
Foto: novochag.ru

Als die 54-jährige Jane Dennerley aus Manchester ihr erstes Paar Handschuhe vor ihrer Haustür fand, wusste sie nicht, was sie denken sollte. Dann tauchten sie häufiger und in größerer Zahl auf. Jeden Abend, wenn sie von der Arbeit nach Hause kam, fand sie immer mehr neue Dinge.

Foto: novochag.ru
Foto: novochag.ru

Was auch immer da war - verstaubte Bauhandschuhe, Strickwaren für Kinder und Erwachsene. Ein gerissener Dieb hat irgendwo sogar ein Paar OP-Handschuhe ergattert. Jane fand auch ein paar Pinsel, ein paar Klamotten – und ein Paar Unterhosen von jemand anderem!

Bald fanden wir heraus, dass ihre 9-jährige Katze Bella Dinge zu Hause trägt – eine völlig unschuldig aussehende Kreatur, die noch nie zuvor beim Stehlen gesehen worden war.

Foto: novochag.ru
Foto: novochag.ru

Die Katze jagte hauptsächlich nachts. Sie ging um benachbarte Höfe herum und schleppte alles, was krumm war, nach Hause. Der größte Fang war in den Sommermonaten, wenn die meisten Menschen im Garten arbeiteten. Sobald sie ihre Wachsamkeit verloren, schleppte Bella sofort einen weiteren „Schatz“ nach Hause.

Laut Jane hat sie in vier Jahren eine ganze Tasche mit Sachen anderer Leute angesammelt. Darin befinden sich mehr als 50 Handschuhe. Und einige sind ganz neu.

Foto: novochag.ru
Foto: novochag.ru

Glücklicherweise sind die Nachbarn nicht von Bella beleidigt. Janes Tochter Hannah versuchte, die „Beute“ der Katze über die Facebook-Seite der Stadt zurückzugeben. Innerhalb weniger Tage wurde die Katze zu einem lokalen Star. „Bella ist so süß. Ich hätte nie im Leben gedacht, dass sie stehlen könnte“, sagt Jane. 

 

Quelle: novochag.ru, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Architekten haben ein winziges zweistöckiges Wohnmobil geschaffen, in dem jeder Zentimeter durchgedacht ist

Forscher haben das älteste Gehirn der Erde in einer ungewöhnlichen Kreatur entdeckt, die vor 525 Millionen Jahren lebte

Die Menschen beschlossen, um das Leben eines 50 Gramm schweren Kätzchen zu kämpfen, nachdem es ohne Mutter geblieben war

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Leute retteten ein Kätzchen, das mit einer Glasdose auf dem Kopf durch die Stadt wanderte

Die Bärin versucht, ihr ungehorsames Junges von einem Baum herabzulassen: lustige Aufnahmen