Manchmal dringen wilde Tiere auf der Suche nach Nahrung oder wenn sie verloren gehen in menschliche Lebensräume ein.

Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO
Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO

Ein Kojote ist in eine kalifornische Oberschule gelangt. Die Schüler hatten es schon einmal in der Nähe gesehen, aber das war das erste Mal, dass das Wildtier in das Gebäude gelangte. Der Kojote kauerte sich in die Ecke der Toilette und weigerte sich herauszukommen.

Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO
Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO

Der Kojote wurde von den Einheimischen Vile genannt. Der neue Schüler wurde dem Riverside County Animal Services, einem Tierrettungszentrum, gemeldet. Ein Spezialist kam an den Ort und fing das Tier.

Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO
Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO

Später wurde der Kojote in seinen natürlichen Lebensraum außerhalb der Schule entlassen. Im Allgemeinen gibt es in Kalifornien 250 bis 750.000 Kojoten. Einige von ihnen beschädigen Eigentum oder stehlen Vieh.

Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO
Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Architekten haben ein winziges zweistöckiges Wohnmobil geschaffen, in dem jeder Zentimeter durchgedacht ist

Archäologen haben bei Ausgrabungen in Südkorea antiken Schmuck entdeckt, der mehr als 1000 Jahre alt ist

Das Innere einer 4-Millionen-Dollar-Yacht, die wie ein Raumschiff aussieht

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Der Moment, als ein Rothirsch seinen Balzruf machte, wurde mit der Kamera festgehalten

Seit mehr als vier Jahren schenkt die Katze ihrer Halterin die Handschuhe der Nachbarn