Richard Sowa hat immer von seiner eigenen Insel geträumt. Die Arbeit als Zimmermann erlaubte ihm nicht, eine Wohnung zu kaufen, aber dem Mann kam eine interessante Idee in den Sinn, seine eigene Insel zu bauen.

Er nahm 150.000 Plastikflaschen und zog nach sechs Monaten wirklich auf eine selbstgemachte Insel.

Screenshot: YouTube / Posnavatel TV
Screenshot: YouTube / Posnavatel TV

Richard las die Idee schwimmender Inseln in Geschichtsbüchern. Die Azteken benutzten solche Bücher. Sie benutzten luftgefüllte Ledersäcke als Basis, und der Brite nahm gewöhnliche Plastikflaschen.

Der Zimmermann fing an, das Plastik zu sammeln, die Flaschen mit Luft zu füllen und sie in Säcke zu packen. Sie ließen sich leicht an einen leichten Sperrholz- und Bambusrahmen binden. Das ist die Basis der Insel.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Richard legte Sperrholz auf den Rahmen, verstärkte ihn mit Stahlecken und legte sogar die Kanten mit Steinen und befestigte ihn mit Zement. In der Mitte der Insel machte ein Mann einen Strand. Dann erkannte er, dass die Größe der Insel beliebig sein konnte, weil er die Plastikflaschen kostenlos bekam.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Richard pflanzte die Pflanzen (sie wurzelten schnell) und errichtete ein echtes zweistöckiges Fachwerkhaus.

Der Durchmesser der Insel überschritt schnell 25 Meter. Richard verankerte es sicher an mehreren Ankern in den Gewässern vor der Küste. So sieht die Flascheninsel im Video aus:

Touristen erfuhren von dem Projekt und jetzt hat Richard jeden Monat viele Gäste. Der Brite hält die Entscheidung, eine Flascheninsel zu bauen, für eine der besten seines Lebens.

Quelle: youtube.com, trendymen.ru

Beliebte Nachrichten jetzt

Unter dem Sand der Sahara wurde ein Netz alter Tunnel entdeckt, dessen Länge 1600 Kilometer beträgt

Der Grund, warum Häuser in Kopenhagen von seltsamen ovalen Höfen umgeben sind

Eine erstaunliche Meeresgrenze, an der sich zwei Ozeane nie vermischen

Mama mit 11: Jetzt ist die Frau 35 und sie fühlt sich glücklich

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann hat im Hof einen Hindernisparcours für Eichhörnchen gebaut, die Nüsse mögen

Der Mann öffnete eine unauffällige Luke im Boden des Hauses und fand einen Abstieg in einen Kerker, der vor 50 Jahren geschlossen wurde