Ein Elefantenbaby und seine Mutter blieben mehrere Tage im Schlamm stecken. Anwohner bemerkten arme Tiere, die sich nicht bewegen konnten.

Screenshot: YouTube / Caters Clips
Screenshot: YouTube / Caters Clips

Screenshot: YouTube / Caters Clips
Screenshot: YouTube / Caters Clips

Die Tierretter traf am Tatort ein. Sie starteten eine echte Rettungsaktion und zogen arme Tiere aus der Falle. Sie waren kraftlos und hungrig.

Screenshot: YouTube / Caters Clips
Screenshot: YouTube / Caters Clips

Screenshot: YouTube / Caters Clips
Screenshot: YouTube / Caters Clips

Damit die Tiere nicht noch mehr im Schlamm stecken bleiben, musste die Elefantin für die Dauer der Rettungsaktion eingeschläfert werden. Zum Glück für die Tiere ging alles gut aus!

Screenshot: YouTube / Caters Clips
Screenshot: YouTube / Caters Clips

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Architekten haben ein winziges zweistöckiges Wohnmobil geschaffen, in dem jeder Zentimeter durchgedacht ist

Archäologen haben bei Ausgrabungen in Südkorea antiken Schmuck entdeckt, der mehr als 1000 Jahre alt ist

Während die Frau nicht zu Hause war, machte die Katze im Badezimmer eine Flut und verursachte großen Schaden

Die Menschen gingen mit dem Hund spazieren, als sie ein klagendes Quietschen aus dem Sumpf hörten

Mehr zeigen

Die flauschige Spinne genießt es, in kleinen Häusern zu leben, die ihre Halterin extra für sie gebaut hat

Als Weibchen geboren und zum Männchen geworden: im Indischen Ozean wurde eine neue Fischart entdeckt