Ein Fotograf, der durch Norditalien reiste, stieß auf dieses Juwel. Zunächst war er von den Ruinen des alten Hauses erschrocken, aber als er sah, dass die Innenausstattung fast vollständig erhalten war, zusammen mit luxuriösen Möbeln aus dem 19. Jahrhundert und der Keller mit Dutzenden von versiegelten Flaschen von der Zeit unberührt war, war er einfach schockiert.

Roman Robroek stammt aus den Niederlanden und seine Lieblingsaufnahmen sind alte, verlassene Gebäude. Auf einer Reise nach Norditalien besuchte er eine kleine Stadt, wo er auf eine Villa aus dem 19. Jahrhundert stieß.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Als er an den Ruinen vorbeikam, die mit Grün und Moos überwuchert waren, war er schockiert von dem, was er als nächstes sah. Überraschenderweise ist im Haus die ursprüngliche Innenausstattung mit antiken Möbeln fast vollständig erhalten geblieben.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Es war, als wäre die Zeit an den Schlafzimmermöbeln vorbeigegangen, und alle Zimmer schienen bereits für den Empfang von Gästen hergerichtet worden zu sein. Dass die Menschen schon lange nicht mehr hier waren, zeigte nur eine dicke Staubschicht.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Roman bewegte sich in der Villa herum und betrat das Wohnzimmer, das in Gelbtönen gehalten war. Es gab luxuriöse Sofas und an der Decke hing ein exquisites Bild eines Baumes.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Der Rest der Zimmer war nicht weniger bewundernswert. In einem von ihnen fand er ein Wandgemälde, das ein wunderschönes Schloss vor dem Hintergrund des Meeres darstellte.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Als nächstes ging Roman in den Keller, wo er einen Weinkeller mit einer Sammlung versiegelter Wein- und Spirituosenflaschen fand, die mit Staub bedeckt waren.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Deutsche Archäologen haben in Ägypten ein unbekanntes intaktes Grab entdeckt und eine Studie durchgeführt

Forscher haben das älteste Gehirn der Erde in einer ungewöhnlichen Kreatur entdeckt, die vor 525 Millionen Jahren lebte

Der Hausbesitzer bemerkte, dass Honig von der Decke tropfte: als er die Deckenplatte entfernte, sah er, dass über dem Raum Millionen von Bienen lebten

Das Innere einer 4-Millionen-Dollar-Yacht, die wie ein Raumschiff aussieht

Mehr zeigen

Das Interessanteste ist, dass sogar die Vorhänge an den Fenstern perfekt erhalten sind. Alte Bücher lagen in den Räumen herum, Heiligenstatuen und die Madonna standen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Später stellte sich heraus, dass diese Villa einem Advokaten gehörte, der den Titel eines Ritters trug. In einem der Räume befand sich sogar ein Porträt von ihm mit der Inschrift, dass diese Person 1874 geboren wurde.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Nach einem Anwalt lebte in dem Haus eine wohlhabende Familie von Landbesitzern, die Getreide anbauten.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Auch im Kabinett stieß der Fotograf auf mehrere Geburtsurkunden, eine davon besagte, dass der Sohn dieser Familie 1941 geboren wurde und eine höhere Ausbildung in der Landwirtschaft erhielt.

 

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

1998 wurde in den Tiefen neben der Titanic ein seltsames Signal empfangen: Jahrzehnte später stellte sich heraus, dass seine Quelle lebendig ist

Auf einem der alten Aufnahmen von Loch Ness bemerkte der Fotograf die Silhouette einer riesigen Kreatur