Die Behörden des italienischen Dorfes Calatafimi-Segesta in der Provinz Trapani auf Sizilien kündigten die Wiederaufnahme des Programms für den Verkauf von Häusern für 1 Euro an.

Insgesamt wird die Gemeinde 42 Immobilien verkaufen. Berichten zufolge kaufte der Stadtrat sie nach dem Erdbeben von 1968 mit lokalen Vermögenswerten.

Screenshot: YouTube / Bernardo Cumbo
Screenshot: YouTube / Bernardo Cumbo

Bedingungen für die Teilnahme am Verkauf von Wohnungen für 1 Euro

Die Gemeinde beschloss, den Erfolg des letzten Jahres zu wiederholen, als 58 leerstehende Immobilien verkauft wurden. Um am Verkauf von Häusern für 1 Euro in Calatafima Segesta teilzunehmen, müssen Sie sich vor dem 30. November bewerben.

Screenshot: YouTube / Bernardo Cumbo
Screenshot: YouTube / Bernardo Cumbo

Teilnehmen können Einzelpersonen, Unternehmer, Genossenschaften, Vereine, Stiftungen und andere gemeinnützige Organisationen. Sie können sich auf der offiziellen Website der Gemeinde bewerben.

Einzelpersonen, die Häuser für 1 € kaufen, müssen:

  • Schließen Sie den Abschluss des Kaufvertrags innerhalb von drei Monaten ab dem Datum der Genehmigung der Übertragungsurkunden und einer möglichen Rangordnung durch die Gemeinde ab.
  • Erstellen und hinterlegen Sie bei der zuständigen Behörde der Gemeinde ein Projekt für die Restaurierung und Sanierung der erworbenen Immobilie gemäß dem gewählten Zweck spätestens 3 Monate nach Unterzeichnung des Kauf- und Verkaufsvertrags.
  • Beginnen Sie die Arbeiten spätestens drei Monate nach Erteilung einer Baugenehmigung oder eines gleichwertigen Gesetzes gemäß dem Gesetz und beenden Sie sie spätestens drei Jahre nach Beginn der Arbeiten.

Screenshot: YouTube / Bernardo Cumbo
Screenshot: YouTube / Bernardo Cumbo

Außerdem muss der Käufer eine spezielle Garantiepolice ausstellen oder einen Bankscheck in Höhe von 5.000 Euro zahlen, der drei Jahre gültig ist. Dieser Schritt garantiert die effektive Umsetzung des Investitionsvorhabens.

Screenshot: YouTube / Bernardo Cumbo
Screenshot: YouTube / Bernardo Cumbo

Calatafimi-Segesta ist ein Dorf in der Provinz Trapani, 450 Kilometer von Rom und 55 Kilometer von Palermo entfernt.

Ab 2014 beträgt die Bevölkerung 6792 Personen. Davon 128 Ausländer aus 22 Ländern der Welt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Paar renovierte das Haus, das sie 2017 gekauft hatten, und fand alte Briefe

Unterwasserarchäologen haben einen antiken Tempel gefunden, der vor etwa 2000 Jahren erbaut wurde

Ein riesiger Bär bewachte 2 Tage einen 3-jährigen Jungen, der sich im Wald verlaufen hatte

Architekten haben ein winziges zweistöckiges Wohnmobil geschaffen, in dem jeder Zentimeter durchgedacht ist

Mehr zeigen

Die Stadt ist berühmt für ihren um 420 v. Chr. erbauten Tempel. Es gilt heute als das am besten erhaltene Stück dorische Architektur in Europa.

 

Quelle: realestate.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

In Italien entdeckte ein Fotograf eine sehr alte Villa mit intakten Antiquitäten und zeigte seltene Fotos

In Deutschland wurde eine 2.000 Jahre alte Villa entdeckt, die schon damals über eine luxuriöse Fußbodenheizung verfügte