Die Hollywood-Schauspielerin Jennifer Aniston sagte, die Presse habe ihr vorgeworfen, nur an ihre Karriere zu denken, und die Ehe sei wegen Kindermangels beendet worden. Dem ist jedoch nicht so - es stellte sich heraus, dass sie mehr als einmal versuchte, schwanger zu werden, aber es gelang ihr nicht.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

Das neue Interview fiel sehr offen aus – und das nicht nur wegen des provokativen Fotoshootings, sondern auch wegen der Aussagen, die sie über ihr Privatleben hinterlassen hat. In dem Artikel „Jennifer Aniston verbirgt nichts“ sprach die Filmschauspielerin über den Versuch, schwanger zu werden, Klatsch, Fruchtbarkeitsbehandlungen und zerbrochene Ehen.

Foto: allure.com
Foto: allure.com

Ihren Angaben zufolge versuchte sie im Alter von 30 bis 40 Jahren, schwanger zu werden, aber alles blieb erfolglos.

„Ich habe eine wirklich harte Scheiße durchgemacht, aber wenn das nicht gewesen wäre, wäre ich nie die Person geworden, die ich sein sollte. Deshalb bin ich so dankbar für all diese Dinge... Ich habe versucht, schwanger zu werden. Es war ein schwieriger Weg für mich - der Weg zur Geburt eines Kindes“, sagte die Schauspielerin.

Jennifer fügte hinzu, dass es wirklich schwer für sie war, weil sie sich einer IVF unterzog, chinesischen Tee trank und all ihre Kraft für die Chance, schwanger zu werden, gab.

„Und ich würde alles geben, wenn mir jemand sagen würde: „Friere deine Eier ein. Tu dir selbst einen Gefallen“, sagt Aniston. Jetzt hat sie aufgehört, schwanger zu werden.

„Das Schiff ist abgefahren. Ich bereue nichts. Jetzt bin ich wirklich erleichtert, weil ich mich nicht mehr frage: „Vielleicht? Vielleicht klappt es. Vielleicht klappt es.“ Jetzt muss ich nicht mehr daran denken.“

Insbesondere nahm sie die Spekulationen zur Kenntnis, die sie in den vergangenen 20 Jahren in der Presse begleiteten. Sie wurde Egoistin genannt, weil sie keine Kinder gebar, obwohl niemand wusste, dass sie ein großes Verlangen hatte.

„Mir ging es nur um meine Karriere. Gott bewahre, dass eine Frau erfolgreich ist und kein Kind zur Welt bringt! Und der Grund, warum mein Mann mich verlassen hat, warum wir uns scheiden ließen und unsere Ehe beendeten, schien darin zu liegen, dass ich kein Kind für ihn haben wollte. Und es war eine absolute Lüge!“- enthüllte Jennifer.

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Paar renovierte das Haus, das sie 2017 gekauft hatten, und fand alte Briefe

Ein Junge mit besonderen Bedürfnissen baute mit Lego die größte Nachbildung der Titanic und es verbesserte sein Leben

Ein riesiger Bär bewachte 2 Tage einen 3-jährigen Jungen, der sich im Wald verlaufen hatte

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

Erinnern Sie sich daran, dass sie 2016, als sie noch mit Justin Theroux verheiratet war, einen ausführlichen Artikel über die Besessenheit der Medien von ihrer Schwangerschaft und die Einstellung gegenüber Frauen im Allgemeinen schrieb. Nach ihrer Ehe mit ihrem Mann, die 2 Jahre dauerte, hatte sie immer noch ihre geliebten Hunde. Außerdem war die Frau von 2000 bis 2005 mit Brad Pitt verheiratet, bis er sie durch Angelina Jolie verließ.

 

Quelle: showbiz.24tv.ua, allure.com, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

In Italien kann man in einem Dorf ein Haus für 1 Euro kaufen

Um keine Miete zahlen zu müssen, machte sich ein junger Mann ein Haus in einem Krankenwagen