Die Panda-Diplomatie hat diese Woche in Taiwan gut funktioniert, als zwei chinesische Panda-Spezialisten Taiwan besuchten, um bei der Behandlung eines Pandas namens Tuan Tuan zu helfen.

Es ist ein seltener Moment der Wärme zwischen den Nachbarn auf beiden Seiten der Meerenge inmitten der zunehmenden Spannungen der letzten Zeit, und die chinesischen Tierärzte werden für einige Zeit vor Ort sein, um sicherzustellen, dass Tuan Tuan die bestmögliche Pflege erhält.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Eine MRT-Untersuchung ergab, dass Tuan Tuan einen bösartigen Hirntumor hatte und dass der Krebs fortgeschritten war. Der chinesische Generalkonsul in Belfast, Zhang Meifang, erklärte am Montag, Tuan Tuans Tumor sei nicht so ernst wie bisher angenommen.

Der Sprecher des Zoos, Eric Cao, sagte, dass die Tierärzte ihr Fachwissen bündeln, um Tuan Tuan "die beste Behandlung und die beste tägliche Pflege" zukommen zu lassen. 

Screenshot: YouTube / 臺北市立動物園
Screenshot: YouTube / 臺北市立動物園

Tuan Tuan und sein Freund Yuan Yuan wurden 2008 in den Zoo von Taipeh gebracht, als die Beziehungen zwischen den beiden Ländern besonders gut waren. China schickt Riesenpandas in Zoos auf der ganzen Welt, um auf die Gefahr des Aussterbens der Tiere aufmerksam zu machen. Diese Maßnahme wurde als "Panda-Diplomatie" bezeichnet.

Die chinesischen Tierärzte, die zu Besuch sind, haben umfangreiche Erfahrungen mit Pandas im wichtigsten Zucht- und Forschungszentrum in der Provinz Sichuan, einer der angestammten Heimat der Pandas.

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine streunende Katze sprang selbst in eine Transportbox, um die Straße zu verlassen

Architekten haben ein winziges zweistöckiges Wohnmobil geschaffen, in dem jeder Zentimeter durchgedacht ist

Der Mann fand in seinem Hinterhof eine unterirdische Stahltür: dahinter wartete ein Abstieg zu einem unterirdischen Haus auf ihn

Der Hausbesitzer bemerkte, dass Honig von der Decke tropfte: als er die Deckenplatte entfernte, sah er, dass über dem Raum Millionen von Bienen lebten

Mehr zeigen

Gepunktetes Zebrajunges in Afrika geboren: Parkpersonal freut sich über seltenes Baby

Mann brachte alle seine seltenen Papageien ins Haus, um sie vor dem Sturm zu retten