Der Supercomputer "World One" wurde verwendet, um die Entwicklung der Zivilisation zu simulieren. Die Maschine nannte das Datum des Aussterbens der Menschheit. Die Ursache der Apokalypse werden natürlich Menschen sein.

Foto: 24tv.ua
Foto: 24tv.ua

Der Computer für Berechnungen wurde im Auftrag des sogenannten Club of Rome erstellt - einer internationalen Organisation, die Vertreter der politischen, finanziellen, kulturellen und wissenschaftlichen Weltelite zusammenbringt. Sie untersucht die Perspektiven für die Entwicklung der Biosphäre und die Harmonisierung der Beziehungen zwischen Menschen und Natur. Ursprünglich hatte der Verein das Ziel, die Aufmerksamkeit der Weltgemeinschaft auf globale sozioökonomische und ökologische Probleme zu lenken.

Wie sieht KI unsere Zukunft?

Nach Berechnungen von World One wird der Zusammenbruch der modernen Zivilisation bis 2050 eintreten. Die Menschen haben sich ein so schnelles Ende bereitet, indem sie die Umwelt zerstört haben.

Wie in der Prognose angegeben, wird es von 2040 bis 2050 kein zivilisiertes Leben mehr geben, wie es die meisten Menschen kennen. Außerdem werden weder umweltfreundliche Autos noch Geburtenkontrolle der Bevölkerung des Planeten helfen.

„Die Verschmutzung wird so stark werden, dass sie Menschen töten wird, was wiederum dazu führen wird, dass die Bevölkerung unter den Stand von 1900 sinkt. An diesem Punkt, ungefähr 2040 bis 2050, wird das zivilisierte Leben, wie wir es kennen, auf diesem Planeten aufhören zu existieren“, geht es im Bericht.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Schon vor 50 Jahren kamen Experten von Römischer Verein zu dem Schluss, dass, wenn die Menschheit weiterhin so konsumiert und produziert wie bisher, ohne Rücksicht auf die Umwelt, ein starker Rückgang des Lebensstandards und Zugangs droht zu Produkten.

Dann nannten die Experten auch die Frist - 2050. In einem Folgebericht in diesem Jahr gaben sie zu, dass die Weltbevölkerung ihre Einstellung zur Umwelt noch immer nicht ändern will.

Screenshot: YouTube / Simply Tech
Screenshot: YouTube / Simply Tech

 

Quelle: 24tv.ua, trendymen.ru, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Unterwasserarchäologen haben einen antiken Tempel gefunden, der vor etwa 2000 Jahren erbaut wurde

Architekten haben ein winziges zweistöckiges Wohnmobil geschaffen, in dem jeder Zentimeter durchgedacht ist

Ein entzückendes kleines Lamm bittet seinen Halter höflich um einen Gefallen: herzliche Aufnahmen

Archäologen haben die Inschriften auf einem antiken Amulett entschlüsselt und die Geschichte eines Volkes aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. verstanden

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Das 1948 erbaute schuhförmige Haus steht jetzt zum kurzfristigen Wohnen zur Verfügung

Ein Mädchen zeigt in sozialen Netzwerken, wie es ist, mit 8 Dackeln und 1 Katze zu leben