Anwohner der amerikanischen Stadt St. Louis entdeckten diese Hündin in einem verlassenen Garten.

Sie sahen sofort, dass es sich um eine säugende Mutter handelte, die offensichtlich irgendwo Welpen versteckt hatte. Als sie sich im Garten umschauten, sahen sie die Babys in alten Möbeln, die offenbar von den früheren Besitzern des Hauses zurückgelassen worden waren.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Leute meldeten die Hunde dem Tierheim Stray Rescue of St. Louis, und eine Mitarbeiterin namens Donna machte sich sofort auf den Weg, um die Hunde abzuholen. Die Hündin hat ihre Babys verzweifelt verteidigt, obwohl sie selbst dringend Hilfe brauchte. Der Frau gelang es, sie mit einer Dose Futter abzulenken und sie in ihr Auto zu locken.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Frau trug die vier Welpen schnell in ihr Auto. Endlich war die ganze Familie in Sicherheit. Sie wurden ins Tierheim gebracht und untersucht. Die Fotos von den Welpen wurden in den sozialen Medien gepostet, um Besitzer für sie zu finden - und sie erhielten sofort viele Anfragen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Mutter der Welpen verwandelte sich schnell von einem ängstlichen Hund in ein fröhliches und freundliches Tier, als sie merkte, dass ihre Welpen hier in Sicherheit waren. Jetzt werden sie alle liebevolle Besitzer finden.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Quelle: youtube.com, thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eltern brachten ihren Sohn in ein Tierheim und der kleine Junge rettete einem älteren Hund das Leben

Beliebte Nachrichten jetzt

Archäologen graben das Haus der Einwohner von Pompeji aus und finden mehrere Räume mit Möbeln

Ein riesiger Bär bewachte 2 Tage einen 3-jährigen Jungen, der sich im Wald verlaufen hatte

Architekten haben ein winziges zweistöckiges Wohnmobil geschaffen, in dem jeder Zentimeter durchgedacht ist

Der Mann fand in seinem Hinterhof eine unterirdische Stahltür: dahinter wartete ein Abstieg zu einem unterirdischen Haus auf ihn

Mehr zeigen

Tapfere Mama: Eine trächtige Streunerhündin vergaß ihre Ängste, als sie Menschen sah