Die Monarchie ist seit vielen Jahren keine beliebte Regierungsform mehr, aber einige Königshäuser spielen weiterhin eine wichtige Rolle für Länder. Informieren Sie sich im Material über die wahrscheinlichen Monarchen Europas, die einen Platz auf dem Thron bekommen können.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

Vor nicht allzu langer Zeit diskutierte die ganze Welt aktiv über den Tod von Elizabeth II., der ältesten Königin. Aber die britische Monarchie ist nicht die einzige in Europa und der Welt. livreviews.com bereitete Material über mögliche zukünftige Könige von Dänemark, Schweden, Großbritannien und anderen Ländern vor.

König und Königin von Großbritannien

Der derzeitige König von Großbritannien und dem Vereinigten Königreich, Karl III., feierte kürzlich seinen 74. Geburtstag. Sein ältester Sohn Prinz William steht an erster Stelle in der Thronfolge. 

Jetzt erfüllen der Prinz und die Prinzessin von Wales ihre königlichen Pflichten, die nach dem Tod von Elizabeth II. erheblich zugenommen haben.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

Königin von Spanien

Die älteste Tochter von König Philipp VI. und Königin Letizia Leonor wird eher den spanischen Thron besteigen. Sie ist 17 Jahre alt, sie ist 2 Jahre älter als ihre Schwester Sofia. Leonor trägt den Titel Prinzessin von Asturien und Infantin – die sogenannten Königinnen in den Ländern der Iberischen Halbinsel.

Prinzessin Leonor trat zusammen mit ihrer Schwester und ihren Eltern oft vor der Öffentlichkeit auf. Doch 2021 schaffte sie ihren ersten unabhängigen säkularen Abgang – sie war bei den Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen des Cervantes-Instituts in Madrid dabei.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

König und Königin von Dänemark

Königin Magrete II, die 82 Jahre alt ist, wurde nach dem Tod von Elizabeth II die einzige Monarchin der Welt. Als ihr Nachfolger gilt Kronprinz Frederik, der nur ein Jahr älter ist als sein Bruder. Mit der Thronbesteigung des Kronprinzen wird er Friedrich X. heißen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Junge mit besonderen Bedürfnissen baute mit Lego die größte Nachbildung der Titanic und es verbesserte sein Leben

Unterwasserarchäologen haben einen antiken Tempel gefunden, der vor etwa 2000 Jahren erbaut wurde

Architekten haben ein winziges zweistöckiges Wohnmobil geschaffen, in dem jeder Zentimeter durchgedacht ist

Der Mann fand in seinem Hinterhof eine unterirdische Stahltür: dahinter wartete ein Abstieg zu einem unterirdischen Haus auf ihn

Mehr zeigen

Der Kronprinz ist mit Kronprinzessin Mary verheiratet, der mutmaßlichen zukünftigen Königin. Das Paar zieht vier Kinder groß und geht regelmäßig aus.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

Königin der Niederlande

Die Tochter von König Willem-Alexander und Königin Maxima, die 18-jährige Katarina-Amelia, steht an erster Stelle in der Thronfolge. Sie hat vor kurzem ein Studium an der Universität Amsterdam begonnen.

Amelia selbst steht ihren Titeln und der Möglichkeit, Königin zu werden, nicht sehr positiv gegenüber, wie sie in ihrem autobiografischen Buch erwähnte. Sie fügte scherzhaft hinzu, dass sie ihrem Vater geraten habe, sich gut zu ernähren und auf seine Gesundheit zu achten, da sie den Thron noch nicht besetzen wolle.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

König und Königin von Norwegen

Bis vor kurzem glaubte man, dass die Tochter von König Harald V. von Norwegen und Sonja Haraldsen, Maria Louise, nach dem Tod ihres Vaters den Thron besteigen würde. Doch dazu kam es nicht – am 8. November gab die Prinzessin bekannt, dass sie aufgrund ihrer Heirat mit einem selbsternannten Schamanen ihre königlichen Pflichten aufgibt und den Thron abdankt.

Den ersten Platz in der Thronfolge belegte damit der 49-jährige Kronprinz Gokon, der einzige Sohn des Königs von Norwegen. Nach seiner Thronbesteigung wird er als König Gokon VIII bekannt sein. Folglich wird seine Frau, Kronprinzessin Matte-Marit, Königin.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

Königin der Belgier

In Belgien wird die wahrscheinlichste nächste Königin Prinzessin Elisabeth, Tochter von Philipp I. und Mathilde. Jetzt ist die belgische Prinzessin 21 Jahre alt, sie studiert in Oxford und hat zuvor in einem Militärlager studiert. Sie geht mit ihren Eltern oft zu gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

Königin von Schweden

Ihre Königliche Hoheit Kronprinzessin Victoria von Schweden ist die Thronfolgerin ihres Vaters Carl XVI Gustaf. Victoria, 45, wurde als Prinzessin geboren, wurde aber nach einer Gesetzesänderung erste in der Erbfolge.

Zusammen mit ihrem Ehemann Prinz Daniel tritt die Kronprinzessin oft an die Stelle ihres Vaters und erfüllt dessen Pflichten. Sie leitet auch ein eigenes Programm, das hilft, internationale Konflikte zu lösen.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

 

Quelle: showbiz.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Karl III. feierte seinen 74. Geburtstag: Details aus dem Leben des Königs

Der Hollywood-Schauspieler Sean Penn überreichte dem Präsidenten der Ukraine seine Oscar-Statuette