Der seltene Vogel wurde zuletzt 1882 gesehen. Sein Erscheinen wurde dokumentiert, aber nach Beginn der Studie verschwand der Vogel plötzlich. Die Art galt lange Zeit als ausgestorben – es stellte sich heraus, dass die einzigartige Schwarzhalsfasanstaube auf die Inseln flog und sich dort versteckte.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Ornithologen gelang es fast zufällig, den Vogel zu finden. Das Forschungsteam suchte nach Endemiten der Insel Fergusson und einer der Einheimischen beschrieb alle Anzeichen einer Fasanentaube.

Wissenschaftler brauchten noch 30 Tage, um den ungefähren Lebensraum der Taube zu finden – die Einheimischen nannten sie Auo. Die Jäger sagten, dass ein ähnlicher Vogel hoch in den Bergen lebt.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Am abgelegenen Westhang des Mount Kilkerran haben Ornithologen Kamerafallen aufgestellt. Ein paar Tage später zog ein Vogel, der vor 140 Jahren als vermisst galt, ruhig vor den Kameras vorbei.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

„Diese Vogelart verträgt die Anwesenheit von Menschen überhaupt nicht. Wir gehen davon aus, dass die ersten Versuche, den Vogel zu dokumentieren, ihr so ​​viel Angst bereiteten, dass sie zu entfernten Inseln flog und ihren Lebensraum wechselte“, sagte einer der Leiter der Expedition, John Mittermeier.

Über die Fasanentaubenpopulation auf der Insel ist nichts bekannt. Ornithologen scheuen sich, nach Nestern zu suchen, um einen seltenen Vogel nicht wieder zu verscheuchen.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren: 

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein riesiger Bär bewachte 2 Tage einen 3-jährigen Jungen, der sich im Wald verlaufen hatte

Archäologen fanden in Ägypten Mumien mit goldenen Zungen und erklärten ihre Herkunft

Die Menschen gingen mit dem Hund spazieren, als sie ein klagendes Quietschen aus dem Sumpf hörten

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Der Mann rettete einen Welpen aus dem eisigen Wasser: im Boot entdeckte er, dass das Baby ein wildes Raubtier ist

Ein kleines Grundstück inmitten eines Flusses, das alle sechs Monate das Land wechselt