An einem kühlen Winterabend hörte Marie Simard Geräusche aus ihrem Hof.

Sie beschloss zu schauen und als sie auf die Schwelle ging, sah sie einen extrem vernachlässigten zerknitterten Straßenkater, der von außen an der Tür kratzte und bettelte, um nach Hause gelassen zu werden.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Der Kater sah sehr schlecht aus: Es war klar, dass es für ihn schwierig war, auf der Straße zu sein, und er kam mit der letzten Hoffnung zu Menschen.

"Als ich ihn sah, brach mir das Herz und ich stieg sofort mit dem Kater ins Auto. Nach 30 Minuten waren wir mit Freunden in der Tierklinik", erinnert sich Simar.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Der Kater schien das Gefühl zu haben, dass die Leute ihm helfen wollen und benahm sich sehr ruhig. Er erlaubte dem Tierarzt, eine Untersuchung, eine Blutuntersuchung und eine Röntgenaufnahme durchzuführen. Die Frau beschloss, den Kater Aslan nach dem Löwen aus der Serie Chronicles of Narnia zu benennen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

"Zuerst dachten wir, dass er ein verlorener Kater ist, weil er zu freundlich war, um auf der Straße geboren zu werden, aber er hatte keinen Mikrochip. Wir haben den vermissten Kater überall überprüft, aber haben nichts gefunden. Deshalb ist der Kater bei uns geblieben."

Der Tierarzt sagte, Aslan sei so krank und erschöpft, dass er den Winter nicht überlebt hätte, wenn er nicht sofort Hilfe erhalten hätte. Nach mehr als einer Woche dauernden Wiederherstellungsprozeduren erholte er sich schnell.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Aslan war den Menschen sehr dankbar, die auf seine Miauen und Klopfen reagierten. Zuerst wollte die Frau eine Anzeige schalten und den Kater anderen Menschen geben, weil sie bereits Katzen zu Hause hat.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Beliebte Nachrichten jetzt

Beliebte Blogger: ein Mädchen und ein Strauß zeigen jeden Tag ihren Alltag auf einem Bauernhof

Mama mit 11: Jetzt ist die Frau 35 und sie fühlt sich glücklich

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Ein Mann kaufte vor 60 Jahren eine unbewohnte Insel für 13.000 Dollar, reiste ab und kehrte nie zurück

Mehr zeigen

Aber sie verstanden sich so gut mit dem neuen Familienmitglied, dass Simar beschloss, den Kater zu Hause zu behalten.

Quelle: youtube.com, trendymen.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine kleine Geschichte über große Güte: Ein Mann rettete ein Kätzchen am Strand und gab ihm eine neue Familie

Passanten fanden verängstigte Kätzchen ohne Mutter im Freien. Fürsorgliche Menschen halfen ihnen, stärker zu werden und gaben ihnen Wärme und Pflege