Ein 26-jähriger Tierfreund aus China kümmert sich um mehr als 300 Wölfe in einer Wildtierauffangstation in der Inneren Mongolei.

Seit seiner Kindheit war Wang Nan von der Einheit und den Bindungen der Wölfe als Spezies fasziniert, und als er die Gelegenheit hatte, als Erwachsener mit seinen geliebten Tieren zu arbeiten, ergriff er die Gelegenheit. 2015 begann er in einem Tierheim in Xilinghot, Innere Mongolei, zu arbeiten, kümmerte sich um verletzte Wildwölfe, fütterte sie, züchtete sie und gewann nach und nach ihr Vertrauen. Im Laufe der Jahre ist sein Wolfsrudel auf rund 320 Tiere angewachsen, darunter junge Welpen, die ihn anscheinend als ihren Freund betrachten.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

In einem kurzen Video, das kürzlich in den chinesischen sozialen Medien viral wurde, erklärt Wang, dass er jeden Tag mit Wölfen verbringt, mit ihnen spielt, sie füttert und Tiere als seine treuesten Freunde betrachtet. Obwohl viele von ihnen als wilde Wölfe zur Wildtierrettungsstation kamen, akzeptierten sie Wang Nan nach und nach und betrachten ihn nun als einen der ihren.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Der 26-jährige Mann gab zu, dass er sich im Laufe der Jahre, in denen er versuchte, den Wölfen nahe zu kommen, Verletzungen zugezogen hatte, von denen die schwerste ein Biss war, der mit 30 Stichen genäht wurde. Er hält die Verletzung für den Preis wert, da der Wolf, der ihn gebissen hat, ihm schließlich erlaubte, sich ihm zu nähern, ihn zu streicheln und sogar anfing, mit ihm zu spielen.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Wang Nan sagte, dass seine 320 Wölfe alles für ihn seien und dass er hoffte, bis ins hohe Alter leben zu können, wenn er sich um sie kümmerte.

 

Quelle: odditycentral.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann sah einen "kleinen flauschigen Ball" auf dem Boden und erkannte, dass es sich um ein Lebewesen handelte

Astronomen gelang es, einen Asteroiden ein paar Stunden vor seinem Einschlag auf der Erde zu entdecken

Eine ältere Frau war nicht in der Lage, ihr großes Haus in Ordnung zu bringen: Nachbarn fanden eine Lösung

Experten haben den Grund vorgeschlagen, warum Außerirdische die Erde noch nie besucht haben

Mehr zeigen

Ein berühmtes vergoldetes Haus in Vietnam, das als "Ode an das Gold" bekannt ist

Ein seltener Vogel galt 140 Jahre lang als vermisst: es stellte sich heraus, dass er zu den Inseln flog und sich dort versteckte