Einheimische in der amerikanischen Stadt St. Louis fanden diese Hundefamilie im Keller eines verlassenen Hauses.

Im Erdgeschoss, inmitten der zurückgelassenen Sachen, sahen zwei kleine Welpen sie ängstlich an. Aus einem anderen Zimmer war das Bellen der Mutter zu hören.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Leute kontaktierten sofort die örtlichen Tierretter vom Tierheim Stray Rescue of St. Louis. Eine freiwillige Helferin namens Donna war vor Ort und nahm die Welpen und die Mutter mit. Sie nahm die beiden Babys sofort mit, doch als sie sich auf die Suche nach der Mutter machte, erlebte sie eine Überraschung.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

In einem anderen Stockwerk traf sie zwei weitere Welpen. Und als sie in den nächsten Raum ging, fand sie vier weitere. Am Ende hatte sie acht kleine Babys in ihrem Auto, und es blieb nur noch, die Mutter zu finden. Die Freiwillige konnte sie nirgends finden, also stellte sie eine spezielle Käfigfalle mit Futter auf.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Als die Frau eines Tages wieder zu dem verlassenen Haus kam, fand sie die Hündin in dem Käfig und atmete erleichtert auf. Jetzt war die ganze Familie endlich in Sicherheit. Mama wurde sofort zu ihren Welpen gebracht, und die Familie war wieder vereint.

Nach einiger Zeit wurde für einige der Welpen ein neues Zuhause gefunden, und zwei blieben mit ihrer Mutter in Donnas Obhut. Vielen Dank an die freundlichen Menschen, die diese schöne Familie gerettet haben!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Hund hatte eine Woche lang neben einem Mülleimer gelebt und suchte dort nach Nahrung: Retter eilten dem Tier zu Hilfe

Beliebte Nachrichten jetzt

Wird oft mit einem Hund verwechselt: So sieht der "größte Kater der Welt" aus

Eine Frau mit einer Körpergröße von 1,82 Metern wurde im Guinness-Buch der Rekorde für die größten Füße der Welt aufgeführt

Marmorbeere: eine Pflanze, die wissenschaftlich als das hellste organische Material der Natur anerkannt ist

Über 15 Jahre hat Kater Oscar mehr als 100 Menschen im Pflegeheim die letzte Ehre erwiesen

Mehr zeigen

Zwei Dackel sehen gleich aus und sind vom Charakter her völlig unterschiedlich: Die Hunde müssen im selben Haus miteinander auskommen