Eines Abends sah der Hausbesitzer einen kleinen Fleck an der Decke. Er fuhr mit dem Finger darüber und bemerkte, dass echter Honig durch die Farbe zu scheinen begann. Der Mann war schlau genug, einen Schutzanzug anzuziehen, bevor er die Deckenplatte entfernte. Die Bienen hatten hinter der Decke einen richtigen Bienenstock aufgebaut.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Später sagte Hugh, dass er oft Bienen im Haus bemerkt habe. In der Nähe gab es mehrere Bienenstöcke, daher achtete der Mann auf Insekten nicht.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Aber an diesem Abend sah der Mann den Fleck und sah bereits die Schlieren auf dem Kronleuchter. Es gab auch ein gedämpftes Summen von der Decke. Hugh beschloss, die Platte selbst zu entfernen, nur vorher bat er die Nachbarn um einen Schutzanzug.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Wie sich herausstellte, nicht umsonst. Hinter der Deckenplatte bauten die Bienen einen großen Bienenstock. Und sie produzierten Honig in riesigen Mengen.

Spezialisten mussten den großen Bienenstock sicher entfernen. Beschädigte Decken wurden ersetzt.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Sechs Tage lang irrte der Hund allein durch die Wüste, nachdem er aus einem Flugzeug gefallen war

In Jakarta befindet sich ein großes Wohngebiet auf dem Dach eines 10-stöckigen Einkaufszentrums

Ein Mechaniker fand im Wald einen Lastwagen von 1929: er versuchte, das Auto zu starten, das fast ein Jahrhundert lang rostete

Der Moskauer Abgeordnete schlug vor, 6 weitere Länder zu "entnationalisieren"

Mehr zeigen

Ein 18-jähriger Junge kaufte einen alten Frachtkahn und machte ein wunderschönes Hausboot für seine Familie: Fotos eines gemütlichen Zuhauses

Ein 18-jähriger Junge kaufte einen alten Frachtkahn und machte ein wunderschönes Hausboot für seine Familie: Fotos eines gemütlichen Zuhauses