Jackie O'Sullivan ist Mitbegründerin von Rescue Dogs Rock NYC, einer Organisation, die obdachlose und misshandelte Hunde rettet.

"Wir lasen einen Zettel der Besitzerin eines der geretteten Hunde, aus dem hervorging, dass er mit fünf Kindern und zwei anderen Hunden zusammenlebte und wegen zu vieler Haustiere abgegeben wurde. Es ist sehr traurig", sagte O'Sullivan. Layla liebte es wirklich, Zeit mit 2 Kindern in ihrer Familie zu verbringen, und als ihre Familie sie verließ, wusste Leyla nicht, wie sie sich verhalten sollte.

Foto: heavenofanimals.com
Foto: heavenofanimals.com

Sie hat sich im Tierheim offensichtlich sehr unwohl gefühlt. Viele Hunde sind im Tierheim gestresst - sie haben alles verloren, was sie kannten. Diese Hündin stand den Kindern im Haus sehr nahe, daher ist es nicht verwunderlich, dass er sich im Tierheim nicht wohl fühlte.

Das einzige, was Layla zu trösten schien, war ein Stofftier.

Foto: heavenofanimals.com
Foto: heavenofanimals.com

Die Hündin trägt dieses Stofftier auf der Straße und im Hof herum und lässt es nicht mehr los. Heute ist das alles, was sie noch hat.

Foto: heavenofanimals.com
Foto: heavenofanimals.com

"Sie hat sich mit ihrem kleinen Spielzeug getröstet", sagte O'Sullivan. Doch das Stofftier konnte Layla nicht retten. Tatsächlich befand sich Leila in einem Tierheim, und wenn sie nicht schnell adoptiert würde, würde sie eingeschläfert werden.

Foto: heavenofanimals.com
Foto: heavenofanimals.com

"Sie stand schon ein paar Mal auf der Liste, also wollte das Tierheim ihr nicht noch mehr Zeit geben", sagte O'Sullivan.

Glücklicherweise gelang es Freiwilligen von Rescue Dogs Rock NYC, Leila letzte Woche aus dem Tierheim zu holen, und sie befindet sich jetzt in einer Pflegefamilie.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann zog in das Haus von 1523 ein und fand eine versteckte Tür hinter der Mauer: die Stufen dahinter führten weit nach unten

Sechs Tage lang irrte der Hund allein durch die Wüste, nachdem er aus einem Flugzeug gefallen war

Der Moskauer Abgeordnete schlug vor, 6 weitere Länder zu "entnationalisieren"

Japaner bauen in 2 Stunden Häuser aus Styropor, die bis zu 300 Jahre halten können

Mehr zeigen

Foto: heavenofanimals.com
Foto: heavenofanimals.com

"Sie spielt im Garten. Es geht ihr gut und sie ist offensichtlich ein toller Hund, und wir erwarten, dass sie sehr bald adoptiert werden kann", sagte O'Sullivan.

Foto: heavenofanimals.com
Foto: heavenofanimals.com

"Es gibt so viele wunderbare Hunde, die jeden Tag in die Tierheime kommen", fügte O'Sullivan hinzu.

Es ist wirklich herzzerreißend. Aber wir sind froh, dass diese Hündin eine zweite Chance bekommen hat.

Quelle: youtube.com, heavenofanimals.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Neues Häuschen: Ein kleines Hündchen ist in einen Kürbis gesprungen und wohnt jetzt darin

Der Hund verlor allmählich sein Augenlicht: Die Tierärzte haben das Sehvermögen des Babys wiederhergestellt