Bei einem Spaziergang mit einem Hund bemerkte ein Mädchen einen Umzugskarton in der Nähe eines Wohnhauses. Sie näherte sich und sah, dass ein obdachloser roter Kater drinnen war. Er war sehr dünn und hungrig.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Bei einem Spaziergang mit ihrem Hund in einem Wohngebiet von New York bemerkte eine Anwohnerin einen Umzugskarton in der Nähe eines der Häuser. Sie beschloss, näher zu kommen, und sah, dass ein rotbrauner Kater drinnen war. Aus seinem Aussehen ging hervor, dass die Katze eindeutig heimatlos war und vielleicht in der Box nach Futter suchte oder einfach der Vorliebe der Katze für Boxen gehorchte. Die Frau beschloss sofort, dem Kater zu helfen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Später brachte sie ihn in das örtliche Little Wanderers Tierheim, wo der Kater glücklich angenommen wurde. Er bekam den Spitznamen Elf, wurde untersucht und begann sich um ihn zu kümmern. Obwohl der Kater lange Zeit auf der Straße lebte, hungrig und dehydriert war, dankte er den Menschen für die Rettung.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Eine Frau sah Elfs Fotos auf der Seite des Tierheims und interessierte sich sofort für ihn. Obwohl sie offiziell noch keine Familie für ihn gefunden hatten, beschloss sie, ihn kennenzulernen. „Ich habe nur eine Sekunde nachgedacht und entschieden - ich muss es nehmen“, sagte eine Frau namens Trisha. Noch am selben Tag musste sie mit der Tierheimleitung sprechen, da der Kater erst vor kurzem im Tierheim aufgenommen worden war.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Es wurde schließlich beschlossen, ihr den Kater zu geben. So schicksalhafterweise bekam der Kater ein Haus! „Ich war so glücklich. Ich habe die Dokumente im Tierheim unterschrieben, ihn mitgenommen und wir sind nach Hause gefahren. Als wir ankamen, hat er mir sofort vertraut. Charmanter Junge“, sagte seine neue Halterin

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Aber abgesehen davon hatte Elf noch im Tierheim eine Deformität seiner Hinterpfote, deshalb kann er nicht normal springen. Aber dies hindert diesen hübschen Kater nicht daran, ein erfülltes Leben zu führen. Nach allem, was Elf durchgemacht hat, verdient er viel Glück, ein warmes Haus und eine fürsorgliche Halterin in der Nähe!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Großvater richtete für seinen besonderen Enkel ein ungewöhnliches Zimmer mit einem interessanten Bett ein

Schneeskulpturenwettbewerb in Minnesota: Auch ein Team aus Deutschland nahm teil

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Leute fanden einen "Welpen" in einem Loch: als das Tier gewaschen wurde, stellte sich heraus, dass es ein Raubtier war

Die Frau freundet sich mit dem Esel ihres Nachbarn an und am Ende retten sie sich gegenseitig in einer schwierigen Situation