Chris Randall filmte gerade einen nebligen Berghang, als er eine Bewegung am Rande seines Sichtfeldes bemerkte. Der Tourist schob die Kamera leicht zur Seite und fing mit der Linse eine transparente Figur ein, durch die die umgebende Landschaft sichtbar war.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Die Figur war deutlich sichtbar. Sie bewegte sich, ein Regenbogenring bildete sich allmählich um sie herum. Dies verwirrte den Touristen noch mehr und er beeilte sich, den Ort zu verlassen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Nachdem er das Hotel bereits erreicht hatte, veröffentlichte der Mann das Video im Internet und fragte die Nutzer, was ihm begegnet sei.

„Freund, es ist das Brockengespenst. So eine optische Täuschung, keine Mystik“, schrieb einer der Kommentatoren.

Eine oberflächliche Suche im Netz genügte Randall – der Kommentator hatte recht. Brockengeist (Brockengespenst) ist der Schatten des Beobachters auf der Oberfläche der Wolken. Es kann sehr groß erscheinen, der Geist kann sich sogar bewegen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Das Objekt entsteht, wenn die Sonne gleichmäßig von einer Person scheint, die einen Bergrücken hinunter oder in den Nebel blickt.

Allerdings kennen nur wenige Menschen das Brockengespenst. Daher ist die Reaktion von Chris, der sich beeilt hat, den Ort zu verlassen, durchaus verständlich.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund konnte einen Spaziergang kaum erwarten und machte sich eine neue Tür in der Haustür: lustige Aufnahmen

In freier Wildbahn wurde ein kleines Wesen entdeckt, das wie eine Maus aussieht und sich wie ein Kolibri verhält

Sie nisteten wie Vögel: mehr als 250 versteinerte Titanosaurier-Eier wurden in Indien gefunden

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Schaf blieb in den Büschen stecken und konnte nicht herauskommen: ein guter Mann kam zur Rettung

Der Kater wollte mit seiner Familie nicht in ein neues Haus ziehen und lief 600 Kilometer zu seinem alten Wohnort