Die Familie Alice McCall bemerkte einmal eine streunende Katze in der Nähe ihres Hauses und begann, ihr Futter und Wasser zu hinterlassen, in der Erwartung, dass sie wieder kommen würde. Und so geschah es.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Außerdem brachte die Katze zwei Kätzchen mit. Dann wandten sich die McCalls an die Tierschutzorganisation. Und dann verschwanden die obdachlose Katze wieder.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Zurück bleibt jedoch ein kleines Kätzchen. Es war ein Mädchen. Das Baby kam allein ins Haus, und ihre Mutter und das zweite Kätzchen kehrten nie zurück.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Der Kater der Familie McCall namens Otley beobachtete das Kätzchen aufmerksam mit dem fasziniertesten Blick von der Veranda aus.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Und eines Tages ging er hinaus, um in der Sonne zu liegen, und dann faßte das streunende Kätzchen, das sich im Hinterhof dieses Hauses schon recht gut eingelebt hatte, Mut und näherte sich zögernd dem Hauskater.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Und als die kleine Katze näher kam, hielt sie sich an den Kater fest und fing an, ihm überallhin zu folgen.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Nun, Otley war die Besessenheit des Babys überhaupt nicht peinlich, und er zog in das Haus ein, begleitet von einem kleinen weißen (wenn auch schmutzigen) Schatten.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Menschen bauten 2 Jahre lang eine Brücke über den Fluss: als alles fertig war, änderte der Fluss seinen Lauf

Im Netzwerk tauchten Aufnahmen eines seltsamen Ameisenbären "mit einem Ziegenkopf und drei Pfoten" auf

Ein Bauer entdeckte bei der Feldarbeit ein ungewöhnliches Bronzedetail: Analysen ergaben, dass es 1600 Jahre alt war

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Und Alice, die ein so rührendes Bild sah, traf sofort eine Wahl: das Baby wird mit Otley in diesem Haus leben!

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Das Baby wurde Bird genannt, gewaschen, gekämmt, umarmt und gestreichelt.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Und da ein älterer Kater zu Hause ist, kann er Bird alle möglichen Katzengewohnheiten beibringen!

Foto: duck.show
Foto: duck.show

 

Quelle: duck.show, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Kater wollte mit seiner Familie nicht in ein neues Haus ziehen und lief 600 Kilometer zu seinem alten Wohnort

Der Tierarzt fand eine Lösung, um einen kranken Kater zu retten