Helmut Strebl ist ein österreichischer Bodybuilder und Fitnessmodel, der aufgrund seiner unglaublich gut definierten Muskeln von vielen als der schlankste Mann der Welt angesehen wird.

Wenn Sie mit Fitness und Bodybuilding nicht vertraut sind, wird Ihnen Helmut Strebls Name wahrscheinlich nicht bekannt sein, aber unter Fitnessbegeisterten ist er als „der am meisten muskulöse Mann der Welt“ bekannt. Es ist ein inoffizieller Titel, aber wenn man sich Fotos seines erstaunlichen menschlichen Exemplars ansieht, ist es schwer vorstellbar, dass jemand ihn erfolgreich herausfordert. Der Mann ist ein wandelndes anatomisches Modell mit so gut definierten Muskeln, dass man fast sehen kann, wie sich jede Faser unter seiner Haut zusammenzieht.

Fotos von Helmut Strebls unglaublich verstümmeltem Körper kursieren seit mindestens fünf Jahren im Internet und gehen regelmäßig auf Social-Media-Seiten wie Reddit und Facebook viral. Der Mann ist jetzt 54 und nicht mehr in seiner besten körperlichen Verfassung, aber er sieht immer noch besser aus als 99,9 % der Männer und ist immer noch in der Fitness-Gemeinschaft aktiv.

In einem der wenigen Interviews, die er jemals gegeben hat, sagte Helmut Strebl gegenüber dem Magazin Simply Shredded, dass er mit dem Gewichtheben begann, als er ein 12-jähriger „dürrer Schwächling und leichte Beute für Mobber“ war, um sich zu schützen. Er ließ sich von einem Klassenkameraden inspirieren, den er „Muskelmaschine“ nannte, und begann das Training mit zwei mit Wasser gefüllten Flaschen Waschpulver als Gewichte.

Erst mit 16 fing er an, in ein richtiges Fitnessstudio zu gehen, aber seine Disziplin und Konzentration auf sein Ziel, ein Fitnessmodel zu werden, brachten beeindruckende Ergebnisse. Er hatte eine sehr methodische Herangehensweise an das Gewichtheben, plante verschiedene Trainingseinheiten für jede Muskelgruppe im Voraus und plante seine Ernährung sehr detailliert.

Um so abgezehrt auszusehen wie manche dieser Fotos, reduziert Helmut Strebl seinen Körperfettanteil auf schlappe 4 %, was überraschend niedrig und unglaublich schwer zu erreichen ist. Aber er hielt es für ein würdiges Opfer, um diesen erstaunlich muskulösen Körperbau zu erreichen.

Auch wenn er muskulös nicht der muskulöseste Mann der Welt ist, spielt Helmut Strebl in einer eigenen Liga und verdient den Titel „muskulösster Mann der Welt“ definitiv.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann kaufte einen billigen Minivan, um ihn in eine Datscha mit Küche und zweitem Stock umzubauen

Obdachloser Kater mochte keine anderen Katzen, bis er eine Katze traf, die mit ihm auskommen konnte

Ein Mechaniker fand im Wald einen Lastwagen von 1929: er versuchte, das Auto zu starten, das fast ein Jahrhundert lang rostete

Der Moskauer Abgeordnete schlug vor, 6 weitere Länder zu "entnationalisieren"

Mehr zeigen

 

Quelle: odditycentral.com, facebook.com, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Tesla stellte ein neues Energiespeichersystem vor, das als das größte in Europa gilt

Apartments in der Größe eines Parkplatzes und geräumige Studios: was New Yorker am liebsten mieten