1997 registrierte eine Gruppe von Wissenschaftlern ein lautes, zunehmendes Grollen in den Tiefen des Ozeans. Das niederfrequente Rauschen hielt eine Minute lang an. Experten hielten das Phänomen für natürlich, aber 25 Jahre später wiederholte sich das Geräusch: Es war lauter und schien näher.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Das Summen wurde von einem Team der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) aufgezeichnet. Wissenschaftler haben mehrere Arbeitsversionen tektonischer Verschiebungen vorgelegt, und die Geschichte ging lange Zeit in die Archive.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Viele Jahre später zeichnete jedoch ein anderes Team der gleichen Struktur, NOAA, ein ähnliches Signal auf. Gemeinsame Archive erlaubten es zu vergleichen, der Frequenzbereich war sehr ähnlich.

Die Natur des Geräusches ließ vermuten, dass es sich um ein Lebewesen handelte, das es ausstieß. Das einzige Problem ist, dass ein solches Lebewesen der Wissenschaft unbekannt ist: Nach der Entfernung zu urteilen, die das Audiosignal zurückgelegt hat, muss dieses Lebewesen gigantisch gewesen sein, viel größer als der Blauwal.

Ein kleines lustiges Detail verwirrte die Forscher. Die berechneten Koordinaten des Schalls führten zu einem Punkt, der etwa 2000 Kilometer von dem Ort entfernt liegt, den das berühmte Lovecraft als Schlafplatz der Unterwasserstadt R'lyeh angab.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

„Zuvor haben wir die folgenden geografischen Koordinaten bestimmt: 50°S. Sch. 100°W. Selbst jetzt versteht niemand, was dort passiert“, sagte einer der NOAA-Mitarbeiter gegenüber Reportern.

Nachdem sie wiederholt ein ähnliches Geräusch aufgenommen haben, stellen Ozeanologen die Theorie auf, dass es sich immer noch nicht um ein Lebewesen handelt. Hypothetisch könnte ein tiefes Grollen von einem riesigen Eisberg ausgehen, der in einer Tiefe gebrochen ist.

Bislang werden in der wissenschaftlichen Gemeinschaft manchmal Streitigkeiten über die Natur eines ungewöhnlichen Geräusches aufgeworfen.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Großvater richtete für seinen besonderen Enkel ein ungewöhnliches Zimmer mit einem interessanten Bett ein

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Eine Frau kaufte ein Kätzchen, das ein Jahr später größer als ein Wolf wurde und nachts knurrt

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mitten in Delhi steht eine 7 Meter hohe Stahlsäule: seit 1600 Jahren hat sie keine Spur von Rost

Der Mann hob einen Stock auf und erkannte, dass ein Lebewesen darauf getarnt ist