Der Mann sagte, seine Krippe, die aus mehr als 400 Einzelteilen besteht, sei seit fast 50 Jahren in der Entwicklung.

Der 80-jährige Eugenio „Geno“ Milano aus Italien, sagt, dass das Veranstalten einer jährlichen Krippe eine Tradition ist, die von seinem Vater weitergegeben wurde.

„Diese ganze Tradition hat mir mein Vater hinterlassen, und ich erinnere mich, dass mein Vater sie gemacht hat, als ich vier Jahre alt war“, sagte Milano gegenüber Reportern. „Ich habe 1975 angefangen und jedes Jahr war ein bisschen anders.“

Screenshot: YouTube / The National Desk
Screenshot: YouTube / The National Desk

Milano sagte, dass er seine Krippe ursprünglich im dritten Stock seines Hauses aufgestellt hatte, aber sie wurde zu groß und zog in den ersten Stock, wo sie begann, das Haus zu übernehmen.

„Als wir älter wurden, wurde es größer und bedeckte unser gesamtes Wohnzimmer“, sagte Milanos Tochter Cinzia Pereira. „Es gab keinen Platz zum Sitzen, und zu der Zeit wollten wir einen Weihnachtsbaum aufstellen, also beschloss ich, die Krippe nach draußen zu stellen.“

Milano baute in der Nähe seines Hauses ein Вach, damit die Menschen die Krippe sehen konnten.

Screenshot: YouTube / The National Desk
Screenshot: YouTube / The National Desk

„Jedes Jahr ist anders, es verändert alles. Er nimmt einige Details weg und fügt neue hinzu“, sagte Pereira, die auf ihrer Facebook-Seite die Aktivitäten ihres Vaters aufzeichnet. „Er wird auf jeden Fall dorthin gehen. Er versteht nicht, dass er 80 ist, er hat das Peter-Pan-Syndrom. Wir sagen ihm, dass er 80 ist und er sagt: „Nein, nein, mir geht es gut.“

Milano sagte, dass es derzeit über 400 Einzelheiten in seiner Krippe gibt.

Milano sagte, er sei begeistert von der Gelegenheit, sein Hobby mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Screenshot: YouTube / The National Desk
Screenshot: YouTube / The National Desk

„Ich freue mich, dass ich Menschen glücklich mache, weil viele Menschen zu mir kommen, sie kommen und sehen, was drin ist, und sie lieben es, weil sie so etwas niemals in Privatbesitz sehen werden“, sagte er.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund konnte einen Spaziergang kaum erwarten und machte sich eine neue Tür in der Haustür: lustige Aufnahmen

Die Frau fand ein geheimes Zimmer im Haus und öffnete es: im Raum fühlte sie sich schlecht

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Siebzigjähriger "Stau" im Wald: Hunderte verlassene Autos stehen in der Nähe eines belgischen Dorfes

Mehr zeigen

 

Quelle: upi.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Junge hat alles verlassen und ist in einen tiefen Wald gezogen: in 3 Jahren hat er ein Haus gebaut, in dem es sowohl Wärme als auch Wasser gibt

In Taiwan gibt es einen schiefen Tempel: er wird die taiwanesische Version des Schiefen Turms von Pisa genannt