In einem Zoo in China hat ein Panda namens Bomi die Aufmerksamkeit der Menschen bereits satt und beschließt, ihnen zu entkommen. Nur ein paar Minuten später brauchte sie Hilfe, und sie änderte sofort ihre Meinung darüber, den Menschen zu entkommen.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Zoomitarbeiter in China filmten einen Panda, der versuchte, sie loszuwerden. Bomi wollte nicht stillsitzen. Danach rannte der Panda immer noch vor Menschen weg, fiel aber versehentlich in einen kleinen Graben. Als Bomi erkannte, dass sie nicht alleine herauskam, begann sie bereits, Aufmerksamkeit zu erregen und selbst um Hilfe zu bitten.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Schließlich wurde der Panda aus der Falle herausgezogen und setzte seine ungeschickten Versuche fort, den Menschen zu entkommen.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund konnte einen Spaziergang kaum erwarten und machte sich eine neue Tür in der Haustür: lustige Aufnahmen

Die Frau fand ein geheimes Zimmer im Haus und öffnete es: im Raum fühlte sie sich schlecht

Axolotl ist ein neues beliebtes Haustier: Das Tier gewöhnt sich schnell an Menschen und liebt große Aquarien

Siebzigjähriger "Stau" im Wald: Hunderte verlassene Autos stehen in der Nähe eines belgischen Dorfes

Mehr zeigen

Mitten im Dschungel wurde eine versteckte Maya-Siedlung gefunden: sie ist so groß wie New York und hat ihre eigenen "Wolkenkratzer"

Im Dschungel von Peru haben Archäologen ein Steinartefakt entdeckt, das wie ein Riesenkopf aussieht und dort seit Hunderten von Jahren steht