Mitte Oktober erhielt Ellen Rutz einen Anruf von ihrer Schwester. Sie hatte einen ausgesetzten Leopardgecko in einem Park in Deutschland gefunden und wusste nicht, was sie tun sollte.

Der arme Kerl war in einem schlechten Zustand. Rutz wusste sofort, was sie zu tun hatte. "Ich sagte ihr, sie solle ihn mitnehmen, unterbrach die Arbeit und fuhr hin", so Rutz. Sie war untröstlich über das, was sie sah.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Der kleine Gecko, der jetzt Leo heißt, brauchte eindeutig Hilfe. Sie versuchte, die Tierklinik zu erreichen, aber die hatte bereits übers Wochenende geschlossen, also nahm sie ihn mit nach Hause und begann, ihn zu pflegen.

"Sein Zustand war so schlecht, dass ich nicht sicher war, ob er die Nacht überleben würde. Er war zu schwach, um selbst zu trinken, also bot ich ihm Wassertropfen von meinem Finger an. Er weigerte sich zu essen", sagte Rutz.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Am nächsten Morgen schien es Leo etwas besser zu gehen und Rutz konnte ihn endlich zum Fressen bringen. Sie fütterte ihn mit der Pinzette, weil er noch zu schwach war.

Von diesem Moment an wusste sie, dass Leo das neueste Mitglied ihrer Familie war.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Rutz arbeitete hart daran, Leo zu helfen, sich zu erholen und wieder zu Kräften zu kommen. Sie badete ihn jeden Tag, um ihm bei der Genesung zu helfen, was er sehr liebte. Sie gab ihm all die Liebe und Pflege, die er brauchte - und jetzt, zwei Monate später, sieht er wie ein völlig anderer Gecko aus.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

"Er hat ein gesundes Gewicht und verhält sich wie ein normaler Leopardgecko", so Rutz.

Jetzt, wo er gesund ist, hat sich Leos wahre Persönlichkeit gezeigt. Er ist sehr neugierig und immer an allem interessiert, was um ihn herum passiert. Er ist jetzt offensichtlich so glücklich, und seine neue Mutter ist begeistert, dass sie ihm dabei helfen konnte.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine erstaunliche Meeresgrenze, an der sich zwei Ozeane nie vermischen

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Großes Herz: Ein Mann aus Brasilien sammelt alte Reifen und macht Betten für Hunde und Katzen

Die Katze zeigte lustig seinem Frauchen, was sie von Sauerrahm hält

Mehr zeigen

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Quelle: youtube.com, thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Tierschützer aus verschiedenen Ländern haben die Art der winzigen Geckos gerettet: Die Zahl der Tiere wird weiter zunehmen

Eine Frau erhielt einen Anruf von ihrem Vater und ging los, um das kleine Tier zu retten