Kunststoffabfälle, wie Druckerpatronen und Plastiktüten, werden weltweit zu Zuschlagstoffen für Asphaltmischungen verarbeitet.

Straßen aus Kunststoff sind in letzter Zeit in verschiedenen Ländern immer häufiger anzutreffen, und Wissenschaftler und Behörden betrachten Straßen als einen geeigneten Ort für das Recycling von Kunststoffen, die nur schwer auf kosteneffiziente Weise recycelt werden können.

Screenshot: YouTube / CBS Mornings
Screenshot: YouTube / CBS Mornings

Die Pilotprogramme in Missouri, Pennsylvania, Virginia, Kalifornien und Hawaii werden fortgesetzt, wobei die Verkehrsbehörden die Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit der Straßen und die Umweltbehörden die mögliche Verschmutzung durch Mikroplastik überwachen.

Insgesamt könnten Straßen aus Kunststoff ein wichtiger Bestandteil der Zukunft der Gesellschaft sein, da alle Programme gut funktionieren und es zumindest derzeit in mehreren Staaten keine Abflüsse von Mikroplastikschadstoffen gibt.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Auf einem Straßenabschnitt in Hawaii zwischen der Kilaha Street und dem Beginn der Fort Weaver Road in der Nähe der Cormorant Avenue wird eine recycelte Polymermischung im Asphalt getestet, die das Äquivalent von 150.000 Wasserflaschen enthält.

Die Behörden von Virginia testen den Kunststoff auf sechs verschiedenen Straßenabschnitten rund um Richmond. Die Ergebnisse wurden von Sommer 2021 bis Sommer 2022 überprüft.

Screenshot: YouTube / CBS Mornings
Screenshot: YouTube / CBS Mornings

Der Highway 99 in Elk Grove in der Nähe von Sacramento, Kalifornien, ist mit einer Asphaltmischung belegt, die zu 10 % aus recyceltem Kunststoff aus Druckertintenpatronen besteht. Ein Sprecher des CA DoT erklärte, dass das System besser aussah und besser funktionierte als erwartet, so dass es für weitere Tests freigegeben wurde.

Screenshot: YouTube / CBS Mornings
Screenshot: YouTube / CBS Mornings

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Tägliches Training: Im Alter von 101 Jahren übt eine Frau weiterhin Ballett und bringt es anderen bei

In freier Wildbahn wurde ein kleines Wesen entdeckt, das wie eine Maus aussieht und sich wie ein Kolibri verhält

Der sanfte Kater, der keine Vorderpfoten hat, hat gelernt, wie ein Känguru zu laufen

In Tibet wurden bis zu 20 Stockwerke hohe und 1000 Jahre alte Bauwerke gefunden, über deren Bau nichts bekannt ist

Mehr zeigen

Eine lebenslange Tradition: Ein älteres Ehepaar hat dieses Jahr ein riesiges Winterdorf aus LEGO gebaut

Schönes Weihnachten: Menschen teilen Aufnahmen von ihrem Lieblingsort in Rumänien