Der Mann sah einen Falken, der sich in einer Angelschnur verheddert hatte. Der Fischer konnte nicht vorbei und beschloss zu helfen. Der Vogel verstand den Mann ohne Worte.

Screenshot: YouTube / The Dodo
Screenshot: YouTube / The Dodo

Es sieht so aus, als ob der Falke in den Fluss nach Fischen getaucht ist. Aber er landete direkt in der Angelschnur, die jemand hinterlassen hatte. Bei hoher Geschwindigkeit verhedderte sich der Vogel sehr.

Screenshot: YouTube / The Dodo
Screenshot: YouTube / The Dodo

Der Fischer sah den Falken völlig erschöpft. Dem Vogel gelang es, sich noch mehr zu verheddern, die Angelschnur geriet in seine Flügel, seinen Hals und seine Krallen. Der Mann begann, die Falle vorsichtig zu entwirren, wobei er an einigen Stellen die Leine mit einem Messer durchtrennte.

Screenshot: YouTube / The Dodo
Screenshot: YouTube / The Dodo

Während dieser ganzen Zeit hörte der Falke nicht auf, den Retter anzusehen. Der Vogel verstand den Mann eindeutig.

Screenshot: YouTube / The Dodo
Screenshot: YouTube / The Dodo

Zum Glück wurde der Falke freigelassen. Sicher wird er sich an diesen Tag erinnern.

Screenshot: YouTube / The Dodo
Screenshot: YouTube / The Dodo

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Schneeskulpturenwettbewerb in Minnesota: Auch ein Team aus Deutschland nahm teil

Die Frau fand ein geheimes Zimmer im Haus und öffnete es: im Raum fühlte sie sich schlecht

Die Natur hat einen Unterwasser-Wasserfall geschaffen, der 20-mal so groß wie Niagara ist

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Ein Mann mit 12 Ehefrauen, 102 Kindern und 568 Enkelkindern beschließt, mit der Erweiterung seiner Familie aufzuhören

Das Kätzchen lief auf dem Drahtseil und balancierte mit einer Wurst im Maul: lustige Aufnahmen