Zusammen mit dem üblichen Fang zog der Fischer eine durchsichtige Kreatur aus dem Ozean. Er fing es zufällig auf, interessierte sich aber für das ungewöhnliche Aussehen des Wesens. Der Mann wandte sich hilfesuchend an Biologen, die die Kreatur jedoch nicht sofort identifizieren konnten.

Screenshot: YouTube / @LadyDetectiveTelugu
Screenshot: YouTube / @LadyDetectiveTelugu

Ein paar Fotos und ein kurzes Video, das der Fischer postete, gingen schnell viral. Ein Mann hält eine Kreatur mit einem durchsichtigen Körper und mehreren Gliedmaßen in seinen Händen.

Screenshot: YouTube / @LadyDetectiveTelugu
Screenshot: YouTube / @LadyDetectiveTelugu

„Wirf es einfach zurück und fisch nie wieder in diesem Gebiet!“ — schrieben Kommentatoren.

Der Mann beschloss jedoch, herauszufinden, was genau er gefangen hatte. Zuerst wandte er sich an einen Freund, der im örtlichen Aquarium arbeitete, um Hilfe. Dann mussten Biologen in die Angelegenheit eingeschaltet werden, aber es war nicht möglich, das Tier in den ersten Tagen zu identifizieren.

Screenshot: YouTube / @LadyDetectiveTelugu
Screenshot: YouTube / @LadyDetectiveTelugu

Nur eine Woche später sah ein Meeresbiologe mit einer bestimmten Spezialisierung das Bild. Es stellte sich heraus, dass der Fischer ein Amphipoden-Krebstier der Gattung Phronima aus dem Wasser holte.

Diese Kreaturen sind ziemlich selten. Daher traten Schwierigkeiten bei der Bestimmung dieser Art auf.

transparent sea creature found by fisherman from interestingasfuck

 

Quelle: trendymen.ru, reddit.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Menschen bauten 2 Jahre lang eine Brücke über den Fluss: als alles fertig war, änderte der Fluss seinen Lauf

Verlorener Hund fand seinen Weg nach Hause und klingelte an der Tür

Ein Bauer entdeckte bei der Feldarbeit ein ungewöhnliches Bronzedetail: Analysen ergaben, dass es 1600 Jahre alt war

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

38 Jahre lang hat ein Mann allein in der Wüste einen Tunnel gegraben: als er verschwand, wurde die Tür zum Tunnel offen vorgefunden

Der Hirte fand in den Bergen einen seltsamen Felsbrocken: Archäologen fanden heraus, dass es sich um eine Botschaft des Königs der Könige handelte