Nur um ein lustiges Experiment zu machen, beschlossen ein paar Enthusiasten, gewöhnliches Brot direkt an den Rand des Weltraums zu bringen. Dann warteten die Jungs auf seine Rückkehr und beschlossen sogar, es zu probieren. Sie nahmen auf Video auf, wie sich der Geschmack verändert hatte.

Screenshot: YouTube / Tom Scott
Screenshot: YouTube / Tom Scott

Die Idee des Experiments wurde als Scherz geboren, doch dann interessierten sich beide Gesprächsteilnehmer wirklich für das Ergebnis. Brot in die Stratosphäre zu schicken war nicht so schwierig.

Screenshot: YouTube / Tom Scott
Screenshot: YouTube / Tom Scott

Es brauchte eine Schutzbox und einen Wetterballon. Letzteres musste ernsthaft ausgegeben werden - was aber der Wissenschaft zuliebe nicht getan werden kann. Außerdem half das Publikum, den erforderlichen Betrag zu sammeln.

Screenshot: YouTube / Tom Scott
Screenshot: YouTube / Tom Scott

Mit Hilfe einer Sonde wurde Brot in die Stratosphäre auf eine Höhe von 35,8 Kilometern gehoben. Auf der Plattform montierte Kameras filmten sowohl den Flug als auch die Rückkehr des Brotes auf den Boden.

Screenshot: YouTube / Tom Scott
Screenshot: YouTube / Tom Scott

Der gelandete Container wurde von den Verkostern mit Spannung erwartet. Sie beschlossen wirklich, das Brot zu probieren, das in der Stratosphäre gewesen war.

Das Brot ist einfach gefroren. Es ist nicht klar, welches Ergebnis die Experimentatoren erwarteten.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Sechs Tage lang irrte der Hund allein durch die Wüste, nachdem er aus einem Flugzeug gefallen war

Im Netzwerk tauchten Aufnahmen eines seltsamen Ameisenbären "mit einem Ziegenkopf und drei Pfoten" auf

In Kanada wurde ein Artefakt gefunden, das die Theorie über den Ursprung des Lebens auf der Erde in Frage stellte

Axolotl ist ein neues beliebtes Haustier: Das Tier gewöhnt sich schnell an Menschen und liebt große Aquarien

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine streunende Hündin bestand darauf, dass die Frau ihr in den Wald folgte

Astronomen haben Bilder eines seltsamen Objekts im Weltraum gezeigt, das auf die ganze Galaxie gezielt ist