Rory McCarthy war schockiert, als er feststellte, dass der 82-jährige Marineveteran und Witwer immer noch 8-9-Stunden-Schichten bei Walmart arbeitete. 

In diesem Moment wurde ihm klar, dass er seinen Einfluss in den sozialen Medien für einen guten Zweck nutzen kann. McCarthy half dabei, in nur wenigen Tagen 108.000 Dollar zu sammeln, und tat alles, damit dieser Mann endlich in Rente gehen konnte.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Warren Marion betrat letzte Woche zum letzten Mal den Walmart in Cumberland, Maryland. Er wurde mit Jubel, Luftballons und einem großen Spendenscheck über 108.000 Dollar begrüßt.

"Als Geschäftsinhaber war ich erstaunt, diesen älteren Mann noch arbeiten zu sehen. Sie arbeiten in Acht- bis Neun-Stunden-Schichten. Ich wollte diesem Veteranen helfen, den Rest seines Lebens zu verbringen, indem er zu seinen Kindern nach Florida reist. Und Dinge tun, die er gerne tun würde, aber wahrscheinlich aus finanziellen Gründen nicht tun kann", so McCarthy auf einer GoFundMe-Seite, die er am 19. Dezember eingerichtet hat, um Marions Rente zu finanzieren.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Das Video, das er im Dezember veröffentlichte, wurde mehr als drei Millionen Mal angesehen und GoFundMe erreichte sein Ziel innerhalb weniger Tage.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Dies ist bereits der dritte Walmart-Mitarbeiter, den TikTok-Nutzer dazu bringen konnten, in den Ruhestand zu gehen.

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Vier Brüder stellen Weltrekord auf: Jungen wollen in kleinem Boot den Atlantik überqueren

Beliebte Nachrichten jetzt

In Italien wurde eine antike römische Statue von Herkules bei Reparaturen des Abwassersystems gefunden

Anwohner sahen eine Gans auf dem Fußballplatz und retteten sie vor der Kälte: Der Vogel hat jetzt seinen neuen "Schof"

Eine Frau kaufte ein Kätzchen, das ein Jahr später größer als ein Wolf wurde und nachts knurrt

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Ein Brite lief jeden Tag einen Marathon, sammelte eine Million für wohltätige Zwecke und ging weiter zur Arbeit