In den Bergen von Sharjah in den Vereinigten Arabischen Emiraten befindet sich ein konzeptionelles Resort in einer riesigen Bergschlucht, in der Zelte in der Luft schweben.

Das perfekte "Glamping" in den Bergen, das so genannte Floating Retreat, ist die Idee des in Dubai ansässigen Designbüros Ardh Architect, das beauftragt wurde, eine neue Art von Touristenattraktion zu entwickeln, die Umweltschutz und Liebe zur Natur mit modernem Komfort verbindet.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Die Bilder sind zwar eindrucksvoll, werfen aber auch eine Reihe von Sicherheitsbedenken auf. Die Vorstellung, dass es sich um echte Zelte handelt, sorgt für Verwirrung. Tatsächlich sind zehn luxuriöse Hotelzimmer mit modernen Stoffwänden an einer großen Brücke befestigt, die die Schlucht zwischen zwei Berggipfeln verbindet.

Die Besucher melden sich an der Rezeption am Fuße des Berges an und fahren dann mit dem Aufzug auf die Brückenebene. Das Zelt/der Raum kann je nach Wunsch der Gäste hoch- und heruntergefahren werden.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Eines der Hauptziele des Projekts ist es, den Menschen eine neue Möglichkeit zu bieten, die natürliche Schönheit der Region zu erleben und etwas über ihre reiche Kultur und ihr Erbe zu erfahren.

Es sind mehrere Ausstattungsvarianten erhältlich, darunter Konfigurationen, die sich für Business- oder Yoga-Retreats eignen, und andere, die für spirituelle oder seelische Retreats geeignet sind. Geplant sind auch geführte Touren durch das Gebiet, ein 5-Sterne-Spa auf dem Gipfel eines der Berge und ein Restaurant am Fuße des Berges.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Quelle: goodnewsnetwork.org, architecturaldigest.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Astronomen nutzen sehr leistungsfähige Teleskope, um das "Ende" der Milchstraße zu finden

Solarzellen auf Dächern werden für Neubauten in Berlin zur Pflicht: Die Stadtverwaltung hat ein neues Gesetz verabschiedet

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann sah ein Opossum auf seiner Veranda, das regungslos lag, und half dem Baby

Eine Frau kaufte ein Kätzchen, das ein Jahr später größer als ein Wolf wurde und nachts knurrt

Ein Mann hat sich in einem Einkaufszentrum eine Wohnung gebaut und hier 4 Jahre heimlich gelebt

In Island wurde Gebäude entdeckt, das als "einsamstes Haus der Welt" bezeichnet wird

Mehr zeigen